Guido Cantz verlässt „Verstehen Sie Spaß?“

    Moderator hört nach zwölf Jahren bei ARD-Samstagabendshow auf

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 07.06.2021, 11:41 Uhr

    Guido Cantz – Bild: SWR/Wolfgang Breiteneicher
    Guido Cantz

    Merkel, Löw, Bohlen – und jetzt auch noch Cantz. 2021 ist das Jahr der großen Abschiede. Der SWR teilt mit, dass Guido Cantz nach zwölf Jahren die Moderation von „Verstehen Sie Spaß?“ abgibt. Noch bis Ende des Jahres bleibt er dem Samstagabendklassiker im Ersten erhalten, bevor er die Show auf eigenen Wunsch verlässt. 2022 wird die Sendung weitergehen und das Konzept weiterentwickelt.

    Im August werde ich 50 Jahre alt und da blickt man natürlich zurück, aber vor allem auch nach vorne. Bis zum Jahresende freue ich mich erstmal auf vier weitere Ausgaben von ‚Verstehen Sie Spaß?‘. Ich danke dem SWR und meinem gesamten Team für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten zwölf Jahren, so Guido Cantz. Unvergessen bleiben mir meine außergewöhnlichen Einsätze als Lockvogel, die vielen großartigen Gäste auf dem Sofa und natürlich das Highlight, die Jubiläumsshow der Sendung. Von meiner Zeit bei ‚Verstehen Sie Spaß?‘ werde ich sicherlich noch meinen Enkeln erzählen.

    Vor einem Jahr präsentierte Cantz im April die große Jubiläumsshow zum 40. Geburtstag der Sendung – Corona-bedingt anders als ursprünglich geplant ohne Studiopublikum. Am 18. Dezember wird Cantz zum letzten Mal durch die Sendung führen – er wird sich dann nach genau 60 Folgen verabschieden. Davor wird es noch drei weitere Ausgaben am 17. Juli, am 21. August sowie am 9. Oktober (live) geben.

    Vor sage und schreibe 41 Jahren hoben Paola und Kurt Felix die Sendung am 31. Januar 1980 aus der Taufe und moderierten sie gemeinsam zehn Jahre lang, bevor Harald Schmidt von 1992 bis 1995 übernahm. Dieter Hallervorden hielt im Anschluss nur ein Jahr mit insgesamt sieben Sendungen durch. Cherno Jobatey präsentierte das Format dann von 1998 bis 2002, anschließend wurde Frank Elstner bis 2009 zum Moderator der Sendung. Guido Cantz übernahm die Moderation der Versteckte-Kamera-Show im April 2010 und wurde Nachfolger von Frank Elstner. Mit insgesamt zwölf Jahren ist er der bislang dienstälteste Moderator der Show.

    Es heißt gerne mal, die Samstagabendshow sei tot. Dies entspricht allerdings nicht den Tatsachen. „Verstehen Sie Spaß?“ erfreut sich bester Gesundheit und ist seit dem Ende von „Wetten, dass..?“ der langlebigste Showklassiker am Samstagabend. Zudem ist die Sendung auch beim jungen Publikum und im Internet erstaunlich beliebt. Dort heißen die Streiche mit der versteckten Kamera nur neumodisch Pranks. Der „Verstehen Sie Spaß?“-YouTube-Kanal zählt mehr als 1,3 Millionen Menschen Abonnenten – und im Herbst 2020 wurde gar ein Spin-Off zur Sendung mit dem denkwürdigen Titel „Verstehen Sie Spaß? Kids“ gestartet.

    SWR-Programmdirektor Clemens Bratzler: Ich bedanke mich bei Guido Cantz für sein großartiges Engagement und seine vielen Ideen. Dass ‚Verstehen Sie Spaß?‘ inzwischen gerade bei Jüngeren so beliebt ist und auf YouTube so viele Follower hat wie kein anderes ARD-Format, ist auch sein Verdienst. Vor allem als Lockvogel hat Guido Maßstäbe gesetzt. Wenn er nun aufhört, wird der SWR ‚Verstehen Sie Spaß?‘ einmal mehr erneuern und weiterentwickeln – wie schon öfter in der mehr als 40-jährigen Erfolgsgeschichte.

    Der SWR kündigt an, dass „Verstehen Sie Spaß?“ im Fernsehen und im Internet noch enger miteinander verzahnt werden soll, um den Showklassiker weiterzuentwickeln. Die wichtigste Frage ist allerdings noch offen: Wer wird wohl der Nachfolger von Guido Cantz?

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1986) am

      Das ist spaßig.
      • am via tvforen.de

        Anfangs konnte ich Guido Cantz nicht ausstehen, aber irgendwann fand ich ihn nicht mehr so nervend wie anfangs. Beschreiben kann ich es nicht.
        Ich könnte mir Jörg Pilawa als Nachfolger vorstellen, würde irgendwie zu "Verstehen Sie Spaß" passen.
        • am via tvforen.de

          pars schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Anfangs konnte ich Guido Cantz nicht ausstehen,
          > aber irgendwann fand ich ihn nicht mehr so nervend
          > wie anfangs. Beschreiben kann ich es nicht.
          "
          Pars, das ging mir ganz genauso wie dir, irgendwann hab ich mich auch an ihn und seine Art "gewöhnt"
      • am via tvforen.de

        TV Wunschliste schrieb:
        -------------------------------------------------------


        > Vor sage und schreibe 41 Jahren hoben Paola und
        > Kurt Felix die Sendung am 31. Januar 1980 aus der
        > Taufe und moderierten sie gemeinsam zehn Jahre
        > lang,

        Nein! So war das nicht: 1980 hat Kurt alleine eine 45 min-Sendung präsentiert, die wochentags lief. Die große Show mit Paola und Karl Dall kam erst 1983.

        Ich erinnere mich noch ein wenig daran, dass einer der frühen Gags war, reinen Zitronensaft als neues Getränk verkosten zu lassen und mit Hilfe eines Schnittmusters als Stadtplan nach dem Weg zu fragen.
        • am via tvforen.de

          kleinbibo schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > TV Wunschliste schrieb:
          > --------------------------------------------------
          > -----
          >
          >
          > > Vor sage und schreibe 41 Jahren hoben Paola und
          > > Kurt Felix die Sendung am 31. Januar 1980 aus
          > der
          > > Taufe und moderierten sie gemeinsam zehn Jahre
          > > lang,
          >
          > Nein! So war das nicht: 1980 hat Kurt alleine eine
          > 45 min-Sendung präsentiert, die wochentags lief.
          > Die große Show mit Paola und Karl Dall kam erst
          > 1983.
          >
          > Ich erinnere mich noch ein wenig daran, dass einer
          > der frühen Gags war, reinen Zitronensaft als
          > neues Getränk verkosten zu lassen und mit Hilfe
          > eines Schnittmusters als Stadtplan nach dem Weg zu
          > fragen.

          Danke, ich wollte es auch schon korrigieren.
        • am via tvforen.de

          kleinbibo schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Nein! So war das nicht: 1980 hat Kurt alleine eine
          > 45 min-Sendung präsentiert, die wochentags lief.
          > Die große Show mit Paola und Karl Dall kam erst
          > 1983.


          Kleine Nachkorrektur: Die Sendung dauerte im Normalfall nur jeweils 30 Minuten! Und sie lief meistens so spät (21:00 Uhr oder noch später), dass ich als Zuschauer im Grundschulalter sehr darum kämpfen musste, von meinen Eltern nicht vorzeitig ins Bett geschickt zu werden.
        • am via tvforen.de

          Hinweis: Dies ist eine Antwort auf den Ausgangspost.


          Der Mann hat für mich überhaupt kein echtes Charisma, er wirkt auf mich unnatürlich und aufgesetzt.
          Hätte ihn 10 Jahre jünger geschätzt. Dass er die Sendung schon so lange macht, hätte ich nicht gedacht. Schaue sie auch eigentlich nur mal kurz, wenn ich zufällig reinzappe.

          Kein Vergleich mit dem Glanz und Glamour, den der schelmische Paradiesvogel Gottschalk verströmt (solange er nicht zu eingeengt ist).
          Vielleicht übernimmt er ja die Show;-)
        • am via tvforen.de

          kleinbibo schrieb:
          -------------------------------------------------------

          > Ich erinnere mich noch ein wenig daran, dass einer
          > der frühen Gags war, reinen Zitronensaft als
          > neues Getränk verkosten zu lassen und mit Hilfe
          > eines Schnittmusters als Stadtplan nach dem Weg zu
          > fragen.

          Genau, die waren gut! Das Getränk wurde unter dem Namen "Mango Bango" angepriesen mit Carlo von Tiedemann als Lockvogel. In einer späteren Showausgabe Ende der 80er kam das nochmal als Wunschfilm.

          Klasse war auch das Preisausschreiben, bei dem man einen Aufenthalt in einem Schweizer Hotel gewinnen konnte. Der Haken war nur, dass das Hotel abbruchreif und trotz Winter unbeheizt war. Kurt und sein Team inszenierten aber einen ganz normalen Hotelbetrieb, so als wäre alles in bester Ordnung. :-))
        • am via tvforen.de

          Mr. Koofen schrieb:
          -------------------------------------------------------
          >
          > Kleine Nachkorrektur: Die Sendung dauerte im
          > Normalfall nur jeweils 30 Minuten! Und sie lief
          > meistens so spät (21:00 Uhr oder noch später),

          30 min kann auch sein, so genau weiß ich das nicht mehr.
        • am via tvforen.de

          Mr P. schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Genau, die waren gut! Das Getränk wurde unter dem
          > Namen "Mango Bango" angepriesen mit Carlo von
          > Tiedemann als Lockvogel.

          Mango Bangoo, ja. Hatte nicht ein Verkoster erkannt, dass es sich um Zitronensaft handelt?

          > Klasse war auch das Preisausschreiben, bei dem man
          > einen Aufenthalt in einem Schweizer Hotel gewinnen
          > konnte. Der Haken war nur, dass das Hotel
          > abbruchreif und trotz Winter unbeheizt war. Kurt
          > und sein Team inszenierten aber einen ganz
          > normalen Hotelbetrieb, so als wäre alles in
          > bester Ordnung. :-))

          Daran erinnere ich nicht mehr. Wie ging das vonstatten: Man hat gezeigt, wie die Gäste nichtsahnend kamen?
        • am via tvforen.de

          kleinbibo schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Mango Bangoo, ja. Hatte nicht ein Verkoster
          > erkannt, dass es sich um Zitronensaft handelt?

          Wie sollte man? Keiner weiß doch genau, wie Zitronensaft schmeckt. Freiwillig trinkt doch keiner mehrere Schlucke hintereinander. Und dieses angeblich neue Getränk war eben einfach extrem sauer.
        • am via tvforen.de

          Sauer macht lustig.
          Erst heute früh 2 Zitronen ausgepresst und getrunken. Lecker!

          Weitermachen. ;)
        • am via tvforen.de

          Sauer macht lustig.
          Erst heute früh 2 Zitronen ausgepresst und getrunken. Lecker!

          Weitermachen. ;)
        • am via tvforen.de

          Sauer macht lustig.
          Erst heute früh 2 Zitronen ausgepresst und getrunken. Lecker!

          Weitermachen. ;)
        • am via tvforen.de

          Sauer macht lustig.
          Erst heute früh 2 Zitronen ausgepresst und getrunken. Lecker!

          Weitermachen. ;)
        • am via tvforen.de

          Sauer macht lustig.
          Erst heute früh 2 Zitronen ausgepresst und getrunken. Lecker!

          Weitermachen. ;)
        • am via tvforen.de

          Sauer macht lustig.
          Erst heute früh 2 Zitronen ausgepresst und getrunken. Lecker!

          Weitermachen. ;)
        • am via tvforen.de

          Sorry, Forum hat mal wieder gehangen und ich kann die mehrfachen nicht selbst löschen... :/
        • am via tvforen.de

          hasendasen schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Sauer macht lustig.
          > Erst heute früh 2 Zitronen ausgepresst und
          > getrunken. Lecker!
          >
          > Weitermachen. ;)

          Und? Was ist das Ergebnis? Sechs Posts mit dem selben Text!

          Kinder, bitte nicht nachmachen!
        • am via tvforen.de

          Auch das ist nicht richtig, denn sie Sendung lief nur 25 min :)


          kleinbibo schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > TV Wunschliste schrieb:
          > --------------------------------------------------
          > -----
          >
          >
          > > Vor sage und schreibe 41 Jahren hoben Paola und
          > > Kurt Felix die Sendung am 31. Januar 1980 aus
          > der
          > > Taufe und moderierten sie gemeinsam zehn Jahre
          > > lang,
          >
          > Nein! So war das nicht: 1980 hat Kurt alleine eine
          > 45 min-Sendung präsentiert, die wochentags lief.
          > Die große Show mit Paola und Karl Dall kam erst
          > 1983.
          >
          > Ich erinnere mich noch ein wenig daran, dass einer
          > der frühen Gags war, reinen Zitronensaft als
          > neues Getränk verkosten zu lassen und mit Hilfe
          > eines Schnittmusters als Stadtplan nach dem Weg zu
          > fragen.
        • am via tvforen.de

          Citrus-Power, ist doch klar! :)
        • am via tvforen.de

          U56 schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > kleinbibo schrieb:
          > --------------------------------------------------
          > -----
          > > Mango Bangoo, ja. Hatte nicht ein Verkoster
          > > erkannt, dass es sich um Zitronensaft handelt?
          >
          > Wie sollte man? Keiner weiß doch genau, wie
          > Zitronensaft schmeckt. Freiwillig trinkt doch
          > keiner mehrere Schlucke hintereinander. Und dieses
          > angeblich neue Getränk war eben einfach extrem
          > sauer.

          Reiner Zitronensaft geht ja noch zu trinken, viel schlimmer ist dieses Zitronensaft Säure Konzentrat das es in so gelben Plasik Bechern zu kaufen gibt, so eines meine ich:
          https://www.gourmet-heimes.de/wuerzmittel/citrilemon-zitronensaftkonzentrat-200ml-200ml.html
        • am via tvforen.de

          kleinbibo schrieb:
          -------------------------------------------------------

          > Daran erinnere ich nicht mehr. Wie ging das
          > vonstatten: Man hat gezeigt, wie die Gäste
          > nichtsahnend kamen?

          Richtig, die dachten sie kommen in ein Top-Hotel, und dann wartet diese Bruchbude auf sie. Ich kannte den Film auch bis vor einiger Zeit nicht. Hier ist er zu sehen, ab 4:48:

        • am via tvforen.de

          Da ist ja die Verkostung:

          https://www.youtube.com/watch?v=xGM_l9QyDEg

          ... und der Schnittmusterbogen:

          https://www.youtube.com/watch?v=0zdvX5okQC0

          Da war Kurt Felix in D wohl noch so unbekannt, das er selber vor die Kamera treten konnte.
      • (geb. 1966) am

        Nach Paola u. Kurt Felix verlor die Show den ursprünglichen Charme und Charakter, der danach leider nie mehr erreicht wurde. 🙁🙁🙁
        • (geb. 1967) am

          Sehr, sehr schade!!! Diese Sendung war wie die Faust aufs Auge auf IHN zugeschnitten!
          • am via tvforen.de

            Mist, ihr wart alle schneller. Also ich kann mir den Krause auch sehr gut für das Format vorstellen. Seine Schlagfertigkeit hat er ja schon bewiesen. Dazu könnte das Ende seiner Late Show ein weiterer Grund sein. Würde denke ich sehr gut passen.
            • am via tvforen.de

              Vielleicht gewinnen sie ja doch einen witzigeren Moderator, Guido versuchte immer so krampfhaft witzig zu sein mit seinen müden Gags, das war ja schon peinlich manchmal. Aber wen hat der SWR? Hat Pierre M. Krause das Format für eine Samstagabendshow? Ich mag ihn sehr gern aber er kann auch nerven und hat einen Humor den nicht jeder versteht. Vielleicht sollte man dem Alex Bommes mal was Größeres geben oder muß es jemand aus dem Sendegebiet sein? Katrin Bauerfeindt vielleicht?
              • am via tvforen.de

                Insider für @Sveta: wie wäre es mit Evelin Burdecki ;) ;)

                Meinetwegen könnte man die Sendung auch absetzen, es geht ja allermeist darum die
                Menschen auf die Palme zu bringen und zu ärgern, mit Spaß hat das meist wenig zu tun.
                Aber wie gesagt-nur meine alleinige Meinung.
              • am via tvforen.de

                prinz schrieb:
                -------------------------------------------------------
                > Insider für @Sveta: wie wäre es mit Evelin
                > Burdecki ;) ;)

                Der war gut! :-)
              • am via tvforen.de

                Sveta schrieb:
                -------------------------------------------------------
                >Katrin Bauerfeindt vielleicht?

                Ist deren Art von Humor nicht etwas zu sarkastisch? Der SWR hat ja noch Michael Antwerpes, für eine Übergangszeit käme auch Bernd Stelter in Frage.
              • am via tvforen.de

                tomgilles schrieb:
                -------------------------------------------------------
                > Sveta schrieb:
                > --------------------------------------------------
                > -----
                > >Katrin Bauerfeindt vielleicht?
                >
                > Ist deren Art von Humor nicht etwas zu
                > sarkastisch? Der SWR hat ja noch Michael
                > Antwerpes, für eine Übergangszeit käme auch
                > Bernd Stelter in Frage.


                Michael Antwerpes? Ich dachte, der macht nur Tour de France und Muskelaufbau?
              • am via tvforen.de

                Sveta schrieb:
                -------------------------------------------------------

                > Michael Antwerpes? Ich dachte, der macht nur Tour
                > de France und Muskelaufbau?

                Ich kenn ihn noch von:
                Sag die Wahrheit (SWR)
                Sport im Dritten (SWR) dort sogar der Chef, meine ich??
                Biathlon (ARD)
            • am via tvforen.de

              Schade, es gibt für mich wenige Moderatoren die so zu einem Format passen und für ihre Sendung stehen.

              Hoffentlich beweist der SWR ein glückliches Händchen bei der Nachfolge (und der aus meiner Sicht nicht notwendigen Weiterentwicklung). Pierre M. Krause hätte ich mir gut vorstellen können.

              Wäre schade, wenn man die Sendung verjüngt, kaputtspart und noch krasser vorproduziert. Es sollte bei 4 grossen Liveshows/ Jahr (und wirklich wieder 4 x live statt 2 Aufzeichnungen...) bleiben. Auf die Sommer Best Ofs hingegen könnte ich verzichten.

              Ich bin gespannt, was Guido Cantz in seiner Biografie, die im Sommer erscheinen soll, über seine Jahre als Moderator der Show berichtet.
              • am

                Die Show war mal ganz unterhaltsam, aber in den letzten Jahren war es nur noch peinlich.


                In Zeiten des Internets ist solch eine Show überflüssig.


                Guido Cantz war auch nicht mehr sonderlich lustig.
                • am via tvforen.de

                  Schade, aber die 50 scheint fast immer eine Zäsur nach sich zu ziehen. So gab Kurt Felix kurz vorm 50. Geburtstag "Verstehen Sie Spass?" ab. Stefan Raab verabschiedete sich auch im gleichen Alter, zumindest vor der Kamera. Hape Kekeling ebenso. Schön wenn man es sich leisten kann.
                  Aber ich bin gespannt, wer es wird und wie die Show weiter entwickelt wird.

                  Offtopic: Kurt Felix sagte einmal sinngemäß: "25 Jahre lernen, 25 Jahre hart arbeiten, danach noch 25 Jahre das Leben geniessen". Leider waren ihn im letzten Lebensdrittel nur 21 Jahre vergönnt.

                  weitere Meldungen