„Gotham“: Neuer Extended Trailer enthüllt „erblühte“ Ivy

    Vierte Staffel geht bei FOX im März weiter

    "Gotham": Neuer Extended Trailer enthüllt "erblühte" Ivy – Vierte Staffel geht bei FOX im März weiter – Bild: Tommy Garcia/FOX
    „Gotham“

    Im US-Fernsehen herrscht aktuell eine kleine Phase des Stillstands, da viele der Networks während der anstehenden, von NBC in der Primetime präsentierten olympischen Winterspiele auf Neues verzichten. Wie in Deutschland geht es dann aber nach den Spielen mit zahlreichen Neustarts und zweiten Staffelhälfte weiter. Dazu gehört auch „Gotham“ bei FOX, das am 1. März mit neuen Episoden der vierten Staffel zurückkehren wird. Hierfür hat der Sender nun einen „Extended“ Trailer von fünf Minuten Länge veröffentlicht (zum vorherigen, kürzeren Trailer). Der widmet sich zur einen Hälfte der Rückschau auf die Geschehnisse vor der Ausstrahlungspause und zur anderen Hälfte einem Ausblick auf das Kommende.

    Dazu gehört der schon länger angekündigte Darsteller-Wechsel für Ivy Pepper aka Poison Ivy, die dabei erneut altert und nun von Peyton List gespielt wird: „Zu Anfang war ich ein Korn, dann ein Sprössling, jetzt bin ich erblüht“, stellt sich Ivy gegenüber Selina Kyle (Camren Bicondova) vor.

    Auch für Selina steht anscheinend eine Veränderung vor: Sie wendet sich an Bruce (David Mazouz) auf der Suche nach Hilfe, um sich aus früheren Fehlern zu befreien.

    Extended Trailer zur zweiten Hälfte der vierten Staffel von „Gotham“ (Ausblick ab 2:57)

    Aus der offiziellen Ankündigung für die neuen Folgen:
    Jim Gordon (Ben McKenzie) muss mit den Herausforderungen seiner neuen Rolle als Captain zurechtkommen und unter anderem gegen die verkommensten und wahnsinnigsten Schurken kämpfen – dazu gehört die wiedergeborene Ivy, die jeden angreift, der an einem der jüngsten Wayne-Enterprises-Projekt beteiligt ist;
    Bruce Wayne gerät immer weiter außer Krontrolle, nachdem er Alfred (Sean Pertwee) entlassen hat, der sich nun alleine und ohne Berufung in Gotham herumschlägt,
    Penguin (Robin Lord Taylor) wird zu Jeromes (Cameron Monaghan) jüngster Besessenheit, nachdem die Pfade der beiden sich im Arkham Asylum gekreuzt haben;
    Lee Thompkins (Morena Baccarin) beginnt, die Narrows in Zusammenarbeit mit Ed Nygma (Cory Michael Smith) wieder aufzubauen,
    Die Sirens versuchen, ihr Geschäft auszuweiten.

    03.02.2018, 21:24 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen