[UPDATE] „Germany’s Next Topmodel“: ProSieben kündigt 16. Staffel mit Heidi Klum im Frühjahr 2021 an

    Drehstart unter besonderen Corona-Bedingungen

    Vera Tidona – 01.01.2021, 17:03 Uhr (erstmals veröffentlicht am 11.11.2020)

    „Germany’s Next Topmodel“ mit Heidi Klum

    UPDATE: ProSieben hat nun den konkreten Ausstrahlungstermin für die neue „GNTM“-Staffel genannt. Ab dem 4. Februar begibt sich Heidi Klum wieder auf die Suche nach „Germany’s Next Topmodel“ – jeweils donnerstags um 20:15 Uhr. Ich suche nach einem Mädchen, das Star-Appeal hat, das sich wie ein Chamäleon verwandeln kann. Aber dabei immer noch authentisch bleibt. Ich möchte die Freude am Job in ihren Augen sehen und selbst dabei verzaubert werden, so die Moderatorin.

    ZUVOR: ProSieben beginnt noch in diesem Jahr mit den Dreharbeiten der 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ in Berlin. Bedingt durch die Corona-Pandemie finden die Filmarbeiten mit Heidi Klum und den neuen Kandidatinnen unter einem strengen Hygienekonzept statt. Der Ausstrahlungstermin der neuen Staffel ist für nächstes Frühjahr angedacht.

    Heidi Klum begrüßt auch diesmal wieder zahlreiche Kandidatinnen, die sich in der glamourösen Fashionshow mit Star-Fotografen eine Chance auf einen Job als künftiges Topmodel erhoffen. In den neuen Folgen begrüßt die Moderatorin erstmals die Designer-Legende Manfred Thierry Mugler als Gast: Es ist eine Ehre so einen tollen Künstler, wie Manfred Thierry Mugler bei der ersten Sendung an meiner Seite zu wissen. Nicht nur, weil er eine Ikone ist, sondern vor allem, weil seine Laufstege immer von Diversity geprägt sind.

    Manfred Thierry Mugler freut sich bereits auf sein Erscheinen: Für mich als Künstler und Director ist es das Wichtigste, dass meine Kreationen mit Emotion und Leben gefüllt werden. Da spielen Maße, Hautfarbe oder das Geschlecht keine Rolle.

    Das als „engmaschig„ beschriebene Hygienekonzept der neuen Staffel sieht vor, dass für das gesamte Team negative Corona-Tests vorliegen müssen, die nicht älter als 48 Stunden sein dürfen. Zudem gilt am Set für alle Maskenpflicht, bei jedem Mitarbeiter wird täglich kontaktlos Fieber gemessen und es werden regelmäßige Tests durchgeführt. Und vor Drehbeginn haben sich sämtliche Topmodel-Anwärterinnen in Quarantäne begeben.
    Sicherheit geht vor. Wir haben für #GNTM ein Hygienekonzept entwickelt, das weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht. Deswegen produzieren wir auch bis auf Weiteres ohne Zuschauer bei Catwalks und Modenschauen, bestätigt ein Sprecher von ProSieben.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1979) am melden

      Das Dschungelcamp 2022 braucht Nachwuchs also los mit der Staffel
        hier antworten
      • am melden

        MoniMausi mimimi es wird unter strengen auflagen stattfinden. Bohlen is auch wo anders und? dann musst es nicht gucken -.-
        Wieso gehst du einkaufen? musst du es? nein kannst auch nachhause liefern lassen is das selbe
        • am melden

          Nein es ist nicht da selbe. Für so einen scheiß jetten die immer um die Welt und treffen sich unnötig mit hundert anderen?? Restaurant und co haben sich auch an Auflagen gehalten und mussten schließen. Denk mal drüber nach. 
        hier antworten
      • am melden

        Es ist immer interessant, zu sehen, wie gleicher andere mal wieder sind. Wir sollen nicht reisen, so oft wie möglich zu Hause zu bleiben, Kontakte zu REDUZIEREN und da treffen sich dutzende Menschen, nur damit Heidi Klum und Pro Sieben GELD verdienen können. Widerliches Pack. Werde kein Pro Sieben schauen. 
          hier antworten

        weitere Meldungen