Erste Teilnehmer für ProSiebens „Völkerball-WM 2017“ stehen fest

    Dschungelcamper, Sat.1-Frühstücksfernsehen und YouTuber

    Erste Teilnehmer für ProSiebens "Völkerball-WM 2017" stehen fest – Dschungelcamper, Sat.1-Frühstücksfernsehen und YouTuber – Bild: ProSieben

    Kein Aprilscherz: Auch wenn die erste Ausgabe der „großen ProSieben Völkerball-Meisterschaft“ vor einem Jahr inhaltlich zu wünschen übrig ließ – aus Quotensicht war das Promi-Spaßsport-Event ein Erfolg. Deshalb setzt ProSieben die Show in diesem Jahr fort: Am 1. April findet die zweite Ausgabe statt. Erneut wird das Spektakel live aus dem Gerry-Weber-Stadion in Halle (Westfalen) übertragen und von Constantin Entertainment produziert.

    Insgesamt werden wieder 48 A-bis-Z-Promis in acht Teams gegeneinander antreten. Die ersten Teilnehmer wurden nun bekannt gegeben. Das Team „Dschungel“ bilden unter anderem Gina-Lisa Lohfink, Marc Terenzi, Florian Wess und Alexander „Honey“ Keen. Erstmals vertreten ist das Team „Sat.1-Frühstücksfernsehen“ mit Marlene Lufen, Matthias Killing, Daniel Boschmann, Carsten „Zimbo“ Zimmermann, Christian Wackert und Paulina Krasa. Sie treffen auf das Team „Internet“ unter anderem mit den YouTubern Sophia Thiel, KsFreakWhatElse, KrappiWhatelse und David Ruessel. Auch ein Team „Bachelor“ wird es wieder geben, das den Siegertitel aus dem vergangenen Jahr verteidigen wird.

    14.02.2017, 16:21 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen