„Die Martina Hill Show“ vereint „Knallerfrauen“ und „Switch Reloaded“

    Neue Sat.1-Show mit Martina Hill startet heute Abend

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 26.10.2018, 15:47 Uhr

    „Die Martina Hill Show“ – Bild: Sat.1/Boris Breuer
    „Die Martina Hill Show“

    Heute Abend (26. Oktober) startet Martina Hill mit ihrer neuen Comedyshow in Sat.1 durch. Im Anschluss an „Luke! Die 2000er und ich“ ist zu später Stunde um 23.15 Uhr die erste Folge der „Martina Hill Show“ zu sehen. In den darauffolgenden Wochen sind sieben weitere Folgen am Fun Freitag um 22.45 Uhr im Programm.

    Martina Hill wurde mit „Switch Reloaded“ bekannt und erhielt mit „Knallerfrauen“ 2011 ihre erste Sketchcomedy. Mit der „Martina Hill Show“ folgt nun der nächste Schritt, denn es handelt sich um ihre erste Show vor Publikum. Die Sendung soll das Beste aus beiden Welten vereinen: Neben Alltagssketchen im „Knallerfrauen“-Stil stellt Martina Hill ihr parodistisches Talent unter Beweis. Es gibt ein Wiedersehen mit Heidi Klum, aber auch ganz neue Parodien: So schlüpft die Komikerin erstmals in die Rollen von Andrea Kiewel und Angela Merkel.

    Im Studio tanzt Martina Hill zu Beginn die „geilste Showtreppe der Welt“ herunter. Anschließend wird eine Mischung aus voraufgezeichneten und live auf der Bühne aufgeführten Sketchen geboten, wie man es beispielsweise noch aus der „Bullyparade“ kennt. Ein Wiedersehen gibt es auch mit „Rebecca und Larissa“, den beiden YouTuberinnen, die in der jüngsten „PussyTerror TV“-Staffel von Martina Hill und Carolin Kebekus gespielt wurden. Darüber hinaus begrüßt Hill auch prominente Sketchpartner auf der Bühne, darunter (die echte) Daniela Katzenberger. Und nach der ersten Ausgabe der Show stehen die Chancen hoch, dass die Zuschauer ein neues Lieblingstier gefunden haben … 

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen