„Die Chefin“ kehrt mit neuem Ermittler zurück

    Neunte Staffel der ZDF-Krimiserie ab Ende August

    "Die Chefin" kehrt mit neuem Ermittler zurück – Neunte Staffel der ZDF-Krimiserie ab Ende August – Bild: ZDF/Michael Marhoffer
    „Die Chefin“: Paul Böhmer (Jürgen Tonkel, l.), Vera Lanz (Katharina Böhm, m.) und Neuzugang Maximilian Murnau (Christoph Schechinger, r.)

    Vera Lanz geht in wenigen Wochen wieder auf Verbrecherjagd. Wie das ZDF bekannt gab, wird die neunte Staffel von „Die Chefin“ ab 31. August freitags um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Insgesamt sind sieben neue Folgen rund um die Kriminalhauptkommissarin der Münchner Mordkommission angekündigt.

    Neu im Ermittlerteam ist an der Seite von Vera Lanz (Katharina Böhm) und Paul Böhmer (Jürgen Tonkel) Christoph Schechinger als Kriminalkommissar Maximilian Murnau, der etwas zu sehr von sich überzeugt ist und zu forsch in das Antrittsgespräch mit Vera Lanz startet. Weil sie von seiner latenten Arroganz genervt ist, verdonnert Vera den Neuen zur Aktenarbeit – bis ein neuer Mordfall die Polizisten in Beschlag nimmt.

    Bei dem Toten handelt es sich um den freischaffenden Escort-Boy Leon Nowak. Die Verdächtigen könnten unterschiedlicher nicht sein: Der verheiratete Oberst Josef Ried wurde von Nowak erpresst. Er sollte ihm 50.000 Euro zahlen, doch gefunden wurde das Geld nicht. Der schräge Michael Dreher wiederum war verliebt in Nowak und hatte diesen mehrfach gestalkt. Ebenfalls ein Motiv könnte das sexuell offene Ehepaar Felix und Marion Jung haben. Ein Tablettenröhrchen in der Wohnung des Toten bringt Vera schließlich auf eine andere Spur. Nowak war Teilnehmer einer Medikamenten-Studie der Firma Protustapharm.

    In durchgehenden Rollen sind erneut Olga von Luckwald, Christian Hockenbrink und Tatja Seibt zu sehen.

    24.07.2018, 16:46 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Ralfi am 25.07.2018 10:49 via tvforen.de

      Ich habe den Tod von Jan Trompeter sowieso nicht verstanden, aber das scheint sich ja durchzusetzen.
      • User 1333157 am 24.07.2018 20:20

        bitte nicht
          hier antworten

        weitere Meldungen