Der Universal Channel wird zu Universal TV

    NBCUniversal International Networks verordnet Sendermarke eine Auffrischung

    Der Universal Channel wird zu Universal TV – NBCUniversal International Networks verordnet Sendermarke eine Auffrischung – Bild: NBCUniversal

    Die NBCUniversal International Networks haben mit dem Rebranding der Sendermarke Universal Channel in Universal TV begonnen. Das berichtet The Hollywood Reporter. Demnach hat das Rebranding am heutigen Donnerstag in Großbritannien begonnen und soll am 10. Mai durch die Umbenennung des örtlichen Senders in Südafrika fortgesetzt werden. Das Wirtschaftsmagazin tvbeurope.com berichtet, dass beim Rebranding in den wichtigen Märkten die Umstellung in Deutschland Anfang Juli erfolgen solle.

    Nachtrag: Mittlerweile hat die NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH bestätigt: IN Deutschland erfolgt das Rebranding zu Universal TV am 2. Juli.

    Der bisherige Universal Channel, die Flaggschiff-Marke der NBCUniversal International Networks, firmiert unter dem Claim „100% Charakter“. Der umbenannte Sender solle weiterhin die „destination brand that celebrates world-class, high-quality, character-driven content“ („als ein Zuhause für Fans von großartigen Geschichten und starken Charakteren“).

    Das neue Design soll die Marke „gewagt, neu und zeitgemäß über alle linearen, digitalen und Social-Media-Kanäle hinweg repräsentieren. Dazu gehören ein neues Logo, eine neue Schriftart und eine frische Farb-Palette“. Entwickelt wurde das Design vom NBCUniversal International Networks Marketing-Team in Zusammenarbeit mit der Agentur Red Bee und Markenberater Lee Hunt.

    03.05.2018, 14:45 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Mark am 05.05.2018 16:51

      Rebranding ist von Hauptwichtigkeit, wenn Geschäfte nicht sehr gehen und es notwendig ist, Leute anzuziehen. Ich gebrauchte(benutzte) https: Werkzeug zu diesem Zweck https://www.logaster.de, der in Gebrauch sehr bequem ist.
        hier antworten
      • Sentinel2003 (geb. 1967) am 04.05.2018 10:37

        Und, ich warte schon gefühlte 100 Jahre, daß PYUR den Sender endlich einspeisen tut.....
          hier antworten
        • MarkoP (geb. 1976) am 04.05.2018 07:06

          Würde man das daür verwendete Geld doch lieber in den Einkauf neuer Serien stecken!
            hier antworten

          weitere Meldungen