„CSI: Vegas“: Neuer CBS-Trailer zur Fortsetzungs-Serie

    Weitere Einblicke in die Rückkehr von Gil Grissom und Sara Sidle

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 30.08.2021, 13:17 Uhr

    Die Fortsetzungsserie „CSI: Vegas“ startet bei CBS am 6. Oktober – Bild: CBS
    Die Fortsetzungsserie „CSI: Vegas“ startet bei CBS am 6. Oktober

    Auch 21 Jahre nach dem Start der Originalserie lautet die entscheidende Frage im Herbst wieder: Who are you? Who? Who? CBS hat einen weiteren Vorgeschmack auf die mit Spannung erwartete Rückkehr des „CSI“-Franchise präsentiert. In dem neuen Trailer zu „CSI: Vegas“ erhält man nicht nur einen ausführlicheren Blick auf die neuen Teammitglieder um Labor-Chefin Maxine Roby (Paula Newsome), sondern erfährt auch weitere Gründe für die Rückkehr von William Petersen als Gil Grissom und Jorja Fox als Sara Sidle.

    CBS-Trailer zu „CSI: Vegas“ (Englisch)

    In der offiziellen Beschreibung von CBS heißt es: ‚CSI: Vegas‘ schlägt ein neues Kapitel in Las Vegas auf, der Stadt, wo alles begann. Mit einem existenziellen Problem konfrontiert, das das Crime Lab in seinem Bestand bedroht, heißt ein neues Team von Forensikern alte Freunde erneut willkommen und verwendet neue Techniken, um zu überleben und Gerechtigkeit in der Stadt zu schaffen.

    Der Trailer verrät außerdem, dass bisherige Ermittlungsergebnisse des „CSI“-Teams und die darauf basierenden Verurteilungen der letzten Jahrzehnte nun unter Beschuss stehen. Außerdem habe man es nun mit zahlreichen Kriminellen zu tun, die auf die modernen Untersuchungsmethoden des „CSI“-Teams vorbereitet seien und sehr viel weniger Spuren hinterlassen würden.

    Neben William Petersen und Jorja Fox ist auch Original-Hauptdarsteller Wallace Langham als David Hodges wieder mit dabei. Paul Guilfoyle wird als Jim Brass ebenfalls einen Gastauftritt absolvieren, auch er ist kurz in dem neuen Trailer zu sehen. Zu den neuen Ermittlern gehören neben Paula Newsome auch Matt Lauria als Josh Folsom, der als „Level III“ normalerweise die Ermittlungen leitet; Mel Rodriguez als Gerichtsmediziner Hugo Ramirez und Mandeep Dhillon als Allie Rajan, eine Einwanderin, die ihre Träume nach Las Vegas geführt haben.

    „CSI: Vegas“ ist natürlich für deutsche Fans der Spurensicherung keinesfalls ein neuer Titel. Das Original, das in den USA schlicht „CSI“ hieß, firmierte hierzulande zuletzt bereits unter diesem Titel, um die Serie von den Ablegern „CSI: Miami“, „CSI: New York“ und „CSI: Cyber“ zu unterscheiden. Gestartet war sie anfangs als „CSI – Den Tätern auf der Spur“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Wenn CSI ins deutsche Fernsehen kommt, wird es mit Sicherheit erst mal kostenpflichtig sein. Dann kommt es um Viertel nach acht auf einen RTL-Sender, dann ins Nachtprogramm und dann wandert es langsam alle RTL-Sender durch, bis die Serie eingestellt wird, obwohl immer noch zwei Staffeln zur Verfügung stehen. Viel Spass in der deutschen Fernseh(Dienstleistungs-)Wüste.
      • am

        Hoffentlich wird sie dann auch bald im deutschen TV gezeigt.

        Und Hauptsache Marg Helgenberger ist nicht dabei. Eine wirklich furchtbare Frau.
        • (geb. 1963) am

          Schätze mal auch, dass es auf dem Werbesender "RTL" läuft, oder so - wie zu Anfangszeiten - auf dem anderen Werbe- und Schwestersender "vox" laufen wird, sofern die Quoten nachher auch stimmen.
          Hoffe natürlich, dass es nicht auf "RTL Crime" gesendet wird! Denn den bekomm ich als Sky-Kunde nicht mehr rein...
          • (geb. 1967) am

            Der Trailer macht schon mal so richtig Bock drauf, als wären Sie nie weg gewesen! :-)
            • (geb. 1967) am

              Erstnes finde ich es nach wie vor sehr schade, dass von der alten Crew nur Petersen und Fox dabei sind, und "Jim Brass" soll ja leidiglich in nur 3 (??) Folge Gast Detective sein??


              Warum nur diese 3 und keiner weiter, ist mir echt zu hoch! Trotzdem freue ich mich auf die neuen Folgen!


              Und, dann kann man echt nur gespannt sein, da ja die letzten Staffeln Schrott Sender RTL hatte, ob die sich auch die Fortsetzung schnappen - ich hoffe es nicht ( !!! ) - oderr, welcher Anbieter dann??

              weitere Meldungen