Comedy Central nimmt Spielfilme ins Programm

    „Beverly Hills Cop“, „Die nackte Kanone“ und weitere Kultkomödien

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 20.08.2018, 13:38 Uhr

    „Beverly Hills Cop“ mit Eddie Murphy – Bild: Paramount/Universal Pictures
    „Beverly Hills Cop“ mit Eddie Murphy

    Der eigentlich für Sitcoms und Comedyserien bekannte Spartensender Comedy Central erweitert demnächst sein Portfolio um Spielfilme. Ab dem 21. September sind immer freitags um 21.15 Uhr die größten Komödien-Klassiker zu sehen. Los geht es mit der kultigen „Beverly Hills Cop“-Reihe und weiteren Filmen mit Eddie Murphy. In den darauffolgenden Wochen und Monaten soll es unter anderem ein Wiedersehen mit Leslie Nielsen, Will Ferrell, Woody Harrelson, Steve Martin, Mike Myers und Andy Samberg geben.

    Die ersten Termine im Überblick:

    21. September: „Beverly Hills Cop – Ich lös’ den Fall auf jeden Fall“

    28. September: „Beverly Hills Cop II“

    5. Oktober: „Beverly Hills Cop III“

    12. Oktober: „Boomerang“

    19. Oktober: „Angriff ist die beste Verteidigung“

    26. Oktober: „Harlem Nights“

    In den kommenden Monaten dürfen sich die Zuschauer außerdem auf „Die nackte Kanone“ mit Leslie Nielsen, „Wayne’s World“ mit Mike Myers und Dana Carvey, „Kingpin – Zwei Trottel auf der Bowlingbahn“ mit Woody Harrelson und „Hot Rod – Mit Vollgas durch die Hölle“ von und mit Andy Samberg freuen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen