„Chilling Adventures of Sabrina“: Offizieller Trailer gibt Einblick in finalen Part

    Vierte und letzte Staffel für Ende Dezember angekündigt

    Vera Tidona – 04.12.2020, 14:35 Uhr

    Kiernan Shipka als Sabrina Spellman in „Chilling Adventures of Sabrina“ – Bild: Netflix
    Kiernan Shipka als Sabrina Spellman in „Chilling Adventures of Sabrina“

    Mit dem vierten Teil geht die Fantasyserie und Comic-Adaption „Chilling Adventures of Sabrina“ bei Netflix zu Ende. Ein neuer Trailer wirft einen kurzen Blick auf die finalen Abenteuer der von Kiernan Shipka dargestellten Sabrina Spellman. Start ist am 31. Dezember auf dem Streamingdienst.

    Die Serie basiert auf der gleichnamigen Comic-Vorlage der Reihe Archie Horror und erzählt die Geschichte der jungen Sabrina Spellman (Shipka). Als Tochter eines einflussreichen Mitglieds eines Hexenzirkels und einer Sterblichen geboren, wächst sie nach dem Tod der Eltern bei ihren Tanten Hilda (Lucy Davis) und Zelda (Miranda Otto) auf. Im Alter von 16 Jahren wird Sabrina damit konfrontiert, dass sie eine Hexe ist. Sie muss sich entscheiden, ob sie sich der Welt der Sterblichen oder der der Hexen anschließen will.

    In den finalen Folgen wird Greendale von den Eldritch Terrors heimgesucht. Der Hexenzirkel muss jede Bedrohung einzeln bekämpfen – The Weird, The Returned und The Darkness, um nur einige zu nennen. All dies führt schließlich zu The Void, dem Ende aller Dinge. Während die Hexen mithilfe des Fright Clubs Krieg führen, beginnt Nick (Gavin Leatherwood) langsam, seinen Weg zurück in Sabrinas Herz zu finden.

    Die Serie stammt von Roberto Aguirre-Sacasa und wird von Craig Forrest, Ryan Lindenberg, Matthew Barry und Greg Berlanti für Warner Bros. Television produziert.

    Trailer zum finalen Part von „Chilling Adventures of Sabrina“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen