„Bloods“: Deutschlandpremiere für neue Folgen der Sanitäter-Comedy

    Zweite Staffel der britischen Comedyserie geht weiter

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 28.07.2022, 16:04 Uhr

    „Bloods“ – Bild: Sky Studios Limited. All Rights Reserved.
    „Bloods“

    Sky Comedy hat einen Termin verkündet, an dem der Sender die zweite Hälfte der zweiten Staffel der Comedyserie „Bloods“ ausstrahlen wird: Am 7. September ab 20:15 Uhr gibt es drei neue Episoden, eine Woche später am 14. September zur selben Startzeit zwei weitere – mit diesen fünf neuen Folgen ist die zweite Staffel dann komplett.

    „Bloods“ ist eine Eigenproduktion des britischen Sky und dreht sich um eine Gruppe von Rettungssanitätern in London. Die Serie begann damit, dass der eigenwillige und ruhige Rettungssanitäter Maleek (Serienschöpfer Samson Kayo, „Famalam“) sich mit einer neuen Partnerin zurechtfinden muss, der fast 30 Jahre älteren Wendy. Da Wendy (Jane Horrocks, „Absolutely Fabulous“) allerdings sehr lebensfroh und mitteilungsbedürftig ist, schien die neue, berufliche Partnerschaft der beiden anfangs zum Scheitern verurteilt. Aber schließlich reißen die beiden sich doch zusammen – und versuchen gemeinsam, den Respekt der Kollegen zu erringen. Und nebenbei natürlich auch das Überleben der Patienten zu sichern, zu denen sie gerufen werden.

    Die Leitung der zentralen Gruppe von Sanitätern hat die autoritäre Ex-Soldatin Jo (Lucy Punch). Sie ist in den grüblerischen und verwitweten Kollegen Lawrence (Julian Barratt) verschossen, hat aber Mühe, ihn auf sich aufmerksam zu machen.

    Ob es über die zweite Staffel hinaus mit „Bloods“ weitergeht, ist noch nicht bekannt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen