„Batwoman“: Erster Teaser-Trailer mit Batwoman 2.0

    Javicia Leslie schlüpft in Staffel zwei in den Batsuit

    Bernd Krannich – 20.11.2020, 13:10 Uhr

    Javicia Leslie als Ryan Wilder in „ihrem“ Batsuit in „Batwoman“

    Am 17. Januar 2021 kehrt die Superhelden-Serie „Batwoman“ zum US-Sender The CW zurück. Dann wird Javicia Leslie die Titelrolle von Ruby Rose übernehmen, die nach einer Staffel aus der Serie ausgestiegen war.

    Leslie porträtiert dabei auch einen neuen Charakter, Ryan Wilder. Die führte bisher ein unstetes Leben (fernsehserien.de berichtete) und wird in der neuen Staffel in den Batsuit schlüpfen. Das ist genau der Gegenstand eines jetzt durch The CW veröffentlichten Teasers zur zweiten Staffel:

    Wenn man die kurze Szene analysieren mag, fällt auf, dass es sich bei dem Batsuit, den Ryan Wilder da überstreift, noch um die Variante von Kate Kane aus der ersten Staffel handelt – erkennbar an den glatten, roten Perücken-Haaren. Mittlerweile wurde verkündet, dass sich Ryan ihren Kampfanzug nach etwa zwei Folgen zu eigen machen wird, ihn an ihren eigenen Charakter anpasst (fernsehserien.de berichtete). Dazu gehört prominent, dass sie die alte Perücke gegen eine neue austauscht – die eine eher „natürlich“ erscheinende lockige Haarpracht zeigt, mit rotgefärbten Spitzen, die aber wohl trotzdem Ryans Maskierung unterstützt (siehe Titelbild oben).

    Ryan Wilder wird als bei ihrem Umfeld beliebt, schusselig, witzig und ungezügelt angekündigt. Damit ist sie auch so ziemlich das genaue Gegenteil von Kate Kane.

    Ryan verbrachte mehrere Jahre als Drogenkurier und lief dabei nicht nur vor dem GCPD, sondern auch vor ihrem eigenen Schmerz davon, den sie versuchte, mit schlechten Angewohnheiten zu betäuben. Inzwischen lebt Ryan, die offen lesbisch ist, alleine mit einer Zimmerpflanze in ihrem Van. Sie ist die gefährlichste Art von Kämpferin: kraftvoll und höchst begabt, aber auch äußerst undiszipliniert.

    In Deutschland zeigen Prime Video und sixx die Serie „Batwoman“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen