„Baby“: Netflix bestätigt dritte Staffel als Serienabschluss

    Geheimnisse von Chiara und Ludovica kommen ans Licht

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 15.11.2019, 14:06 Uhr

    So züchtig kennen ihre Mitschüler Ludovica (Alice Pagani) und Chiara (Benedetta Porcaroli) in „Baby“ – Bild: Francesco Berardinelli/Netflix
    So züchtig kennen ihre Mitschüler Ludovica (Alice Pagani) und Chiara (Benedetta Porcaroli) in „Baby“

    Wie „Dark“ aus Deutschland wird auch die italienische Netflix-Produktion „Baby“ mit der dritte Staffel beendet werden. Das hat der Streaming-Dienst mit einem kurzen Video bekanntgegeben.

    „Es ist an der Zeit, alle Geheimnisse zu enthüllen“, teasert das neue Video das Ende der Geschichte von Chiara (Benedetta Porcaroli) und Ludovica (Alice Pagani) und ihres Umfeldes an.

    Angelehnt an reale Ereignisse um Jugendliche, die sich für „Geschenke“ prostituiert hatten, hatten die beiden Schülerinnen aus Roms geschichtsträchtigen Stadtteil Parioli sich ins Nachtleben gestürzt und schließlich ein Doppelleben begonnen.

    Die zweite Staffel von „Baby“ war am 18. Oktober veröffentlicht worden, mit der dritte Staffel dürfte nicht vor 2020 zu rechnen sein.

    Announcement: Baby 3

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen