„Arrow“: Rückkehr von Emily Bett Rickards bestätigt

    Produzent mit Titel und Skript-Teaser zum Serienfinale

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 03.11.2019, 12:19 Uhr

    Emily Bett Rickards als Felicity Smoak – Bild: The CW
    Emily Bett Rickards als Felicity Smoak

    Monatelang sah es so aus, als gäbe es keine Chance auf ein Wiedersehen mit Emily Bett Rickards in der achten und letzten Staffel von „Arrow“. Nun bestätigte Hauptdarsteller Stephen Amell aber überraschend, dass Rickards doch noch einmal als Felicity Smoak vor der Kamera stehen wird. Die Schauspielerin wird im Serienfinale zu sehen sein.

    „In den nächsten Monaten wird es viele Nachrichten zu unserer letzten Folge geben“, so Amell via Twitter. „Mir ist es lieber, wenn ihr es von uns hört. Willkommen zurück, Emily.“

    Ende März hatte Emily Bett Rickards ihren Ausstieg aus „Arrow“ nach sieben Staffeln verkündet. Die Entscheidung kam umso überraschender, da zu diesem Zeitpunkt bereits feststand, dass die Flaggschiffserie des „Arrowverse“ nach dem achten Jahr zu Ende gehen würde. So absolvierte Rickards ihren letzten Auftritt als Emily Smoak im Finale der siebten Staffel (fernsehserien.de berichtete). Jene letzte Szene ließ die Möglichkeit für eine spätere Rückkehr offen, wovon die Autoren nun wohl Gebrauch machen werden.

    Ein weiteres, wenn auch weniger schwerwiegendes Detail zum Serienfinale wurde von „Arrow“-Produzent Marc Guggenheim ebenfalls auf Twitter bestätigt. Der Titel der 170. und letzten Episode wird „Fadeout“ lauten – also „Abblende“. Guggenheim twitterte ein Bild der Titelseite des entsprechenden Drehbuchs – aber auch der allerletzten Seite des Drehbuchs. Der Großteil der Textpassage wurde darauf zwar geschwärzt, aber die letzten zwei bedeutungsschwangeren Wörter des Skripts sind zu lesen: „Of possibility … “

    Die Dreharbeiten zum Serienfinale von „Arrow“ haben am vergangenen Donnerstag in Vancouver begonnen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1975) am melden

      Hat sich ,durch die Autoren, immer mehr zum Nervfaktor entwickelt.Also wegen mir hätte sie nicht wiederkommen brauchen.
        hier antworten
      • am melden

        Ob wir in Deutschland je das Ende sehen werden.
          hier antworten

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen