[UPDATE] „Are You The One?“: TVNOW-Datingshow geht im Januar in die zweite Staffel

    Moderatorin Sophia Thomalla tritt in die Fußstapfen von Jan Köppen

    Vera Tidona – 14.01.2021, 10:55 Uhr (erstmals veröffentlicht am 16.12.2020)

    Sophia Thomalla übernimmt die Moderation der Datingshow „Are You The One?“

    UPDATE: Nach einer Programmänderung von RTL wird der Auftakt der neuen „Are You The One?“-Staffel auch im linearen Fernsehen zu sehen sein. Einen besonders vielversprechenden Sendeplatz erhält das Format jedoch nicht: Die ersten beiden Folgen sind in der Nacht vom 30. auf den 31. Januar ab 0:55 Uhr zu sehen – der Rest der Staffel dann nur noch bei TVNOW.

    ZUVOR: Die Datingshow „Are You The One?“ kehrt nächstes Jahr mit einer zweiten Staffel zurück. Jetzt steht auch fest, wann die neuen Folgen gezeigt werden: Am Donnerstag, den 21. Januar 2021 geht das Format mit wöchentlich neuen Folgen auf dem Streaminganbieter TVNOW wieder an den Start. Die Moderatorin übernimmt nun Sophia Thomalla, die in die Fußstapfen von Jan Köppen tritt (fernsehserien.de berichtete).

    Erneut begeben sich 20 Singles für die neuen Folgen auf die Suche nach dem vermeintlichen „Perfect Match“. Die zehn Frauen und Männer müssen ermitteln, wer denn wohl am besten zu ihnen passt. Unterstützt werden sie von Experten, die ihnen zur Seite gestellt werden. Zunächst gilt es für alle Teilnehmer, die Dates zu erspielen, bei denen man sich näherkommen kann.

    Am Ende einer jeden Doppelfolge wählen die Singles in der sogenannten „Matching Night“ ihre zehn perfekten Paare. Ob sie mit ihrer Einschätzung richtig liegen, erfahren sie aber erst im Anschluss. Wer die Möglichkeit der sogenannten „Match Box“ wählt, kann als Paar sofort erfahren, ob sie tatsächlich das „Perfect Match“ sind. Das Paar, das am Ende den richtigen Partner gefunden hat, gewinnt gemeinsam eine Geldsumme in Höhe von 200.000 Euro.

    Die Dreharbeiten fanden in Griechenland unter strengen Corona-Auflagen statt. Ob und wann die zweite Staffel auch im linearen Fernsehen bei RTL ausgestrahlt wird, steht noch aus. Die Premiere der ersten Staffel blieb mangels Zuschauerinteresse weit hinter den Erwartungen des Senders zurück, nach drei Wochen in der Mittwochs-Primetime verschob man die restlichen Folgen tief ins Nachtprogramm (fernsehserien.de berichtete). Da es offenkundig online ein ganzes Stück besser gelaufen sein muss, können sich Fans der Sendung nun dennoch auf neue Folgen freuen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen