Deutsche Erstausstrahlung: Hessisches Werbefernsehen

    Wir liegen mit der Bildung brach drum sitzen wir nach! Bereits in den frühen 1960er-Jahren war zu beklagen, dass man kaum noch Klassiker wie Goethe las, und die Bevölkerung von Musik, Kunst und Geschichte keine Ahnung mehr hatte. Dagegen wirkte der allwissende TV-Professor Paul Henckels, der in dieser unterhaltsamen Fernsehserie seinen wissbegierigen Erwachsenen Nachhilfe in allen Wissensgebieten erteilt. So erfahren wir, dass die alten Ägypter das Glas erfunden haben und deren Priester auch die ersten waren, die sich rasierten, wie die arabischen Ziffern entstanden sind. Wir füllen Lücken im Bereich Musik und Kunst, gewinnen Einblicke in die Erlebnisse großer Seefahrer, lernen in amüsanter Weise, warum gewisse Gegenstände so heißen und wer Goethe und Schiller eigentlich waren. So lebenswichtige Details, wie man einen Knollenblätterpilz von einem Champignon unterscheidet, bringt uns der gewiefte Professor en passant bei. Und dass der September eigentlich nicht der neunte, sondern der siebte Monat war, ist sicherlich auch nicht jedem bekannt … (Text: Pidax)

    Nachsitzen für Erwachsene auf DVD

    Nachsitzen für Erwachsene – Community

    (geb. 1974) am : Die erste Sendung der Reihe lief bereits am Samstag, 13.09.1958, um 19:25 Uhr in den ARD-Regionalbereichen: BR (München), HR (Frankfurt) und SDR/SWF (Baden-Baden).
    (geb. 1952) am : Ich habe diese Sendung sehr gern gesehen. In Erinnerung ist mir, dass Paul Henckels darin immer gesagt hat: "An und für sich - ja!" Er war der typische Professor - und ein toller Schauspieler! Wir haben unseren ersten Fernsehapparat 1963 gekriegt, Paul Henckels ist ziemlich bald danach gestorben, das weiß ich noch. Damals war ich beim Tod von solch guten Schauspielern immer sehr traurig, z.B. auch bei Hans Moser.
    (geb. 1953) am : Ich habe mich als kleiner Junge (8 Jahre alt) damals ergötzt an dieser unvergleichlichen Serie.
    Leider weiss ich nicht, ob jemals irgendwo Wiederholungen liefen, noch, ob es u. U. sogar Mitschnitte dieser Serie gibt ! Leider wird heutzutage Vieles, besonders zu Ferienzeiten, etliche Male wiederholt, nur diese alte Serie nicht mehr ! Vielleicht weiss jemand weiter ?
    (geb. 1951) am : wenn ich mich nicht irre, war die Dame Edith Hancke
    (geb. 1950) am : Ich habe die Sendung damals mit Wissbegier verfolgt, z.B. weiß ich heute noch, daß damals die Weltbevölkerung bei ca. 3 Milliarden lag. Auch an einige Gesichter kann ich mich erinnern, weiß aber nicht mehr wer der etwas dickere Schüler war. Paul Henckels bleibt mit unvergessen mit dieser Fernsehserie verknüpft.

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Nachsitzen für Erwachsene im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …