Macht trifft Meinung
    D 2009–
      Deutsche ErstausstrahlungPhoenix
      In „Macht trifft Meinung“ trifft ein Politiker auf einen Journalisten, der ihn niedergeschrieben hat. „Der Verriss“ steht dabei im Mittelpunkt der Sendung, verbunden mit der Frage, welchen Einfluß die Negativkritik auf das Verhältnis zwischen Politiker und Journalisten hat. In den Archiven hat Phoenix „die schönsten Verrisse der letzten Zeit aufgestöbert“ und setzt die beiden Kontrahenten nun Auge in Auge gegenüber. Auf einen (streitschlichtenden) Moderator wird dabei verzichtet.

      Macht trifft Meinung – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Macht trifft Meinung im Fernsehen läuft.

      Auch interessant…