Dokumentation in 2 Teilen

    In den Jahrzehnten der Isolation konnte sich auf Kuba ein außergewöhnliches ökologisches Paradies entwickeln, das durch die aktuelle Öffnung des Landes akut bedroht ist. Kubanische Wissenschaftler und Umweltaktivisten haben nur drei bis fünf Jahre Zeit, um die vom Aussterben

    bedrohten Tier- und Pflanzenarten zu erfassen, Reservate zu schaffen und Schutzauflagen festzulegen – bevor die nächste „Invasion“ beginnt … (Text: arte)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Kuba – Wandel im stillen Winkel im Fernsehen läuft.