Marionettenspiel in 4 Teilen, Folge 1–4

    • Folge 1 (28 Min.)

      Die spannende Geschichte vom Kleinen König Kalle Wirsch wird von Tutulla, der Fledermaus, erzählt. Im ersten der vier Teile dieser Puppenserie wird Kalle Wirsch, der kleine König der Erdmännchen, von Zoppo, dem Anführer der Trumpe, zum Kampf gefordert. Die Verschwörer schmieden schon vor dem Kampf finstere Pläne. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 08.11.1970ARD
    • Folge 2 (28 Min.)

      Kalle Wirsch, Max und Jenny sind auf dem Weg zur Kampfstätte. Sie durchwandern eine Tropfsteinhöhle. Tutulla, die Fledermaus, die vorausgeflogen ist, hat Zeichen in den Stein geritzt. Sie warnt vor dem Fährmann. Der Fährmann am See ist von Zoppo Trump bestochen worden. Er soll bei der Fahrt Kalle Wirsch in den See stoßen. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 15.11.1970ARD
    • Folge 3 (27 Min.)

      Auf ihrem weiteren Weg kommen unsere drei Freunde zum Rubinberg. Der Wächter verwehrt ihnen den Eintritt. Erst nachdem Kalle Wirsch drei Rätsel gelöst hat, dürfen sie den Rubinberg betreten. Max aber verläuft sich und wird durch die Echokugeln, die Zoppo Trump für Kalle Wirsch gelegt hat, in die Irre geführt. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 22.11.1970ARD
    • Folge 4 (29 Min.)

      Auf dem Weg zum Kampfplatz treffen Kalle Wirsch und die Kinder den Feuerwurm. Er lässt sie in seinen großen Bauch kriechen und trägt sie ohne Gefahr über die Flammen des Drachen Murremesch zur Erdmännchen-Festung. Hier hat Zoppo Trump in einer gewaltigen Rede die Erdmännchen aufgewiegelt. Aber Kalle Wirsch, geführt von Tutulla, trifft am Kampfplatz ein. Jetzt muss Zoppo kämpfen. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 29.11.1970ARD

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Kleiner König Kalle Wirsch im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…