Kommentare 1–10 von 10

    • (geb. 1950) am

      Ich glaube, es stimmt nicht, dass die Rolle von Johnny Hilling von Ty Hardin gespielt wurde, auch wenn dies hier behauptet wird. Meiner Erinnerung nach, und die ist sehr gut, wurde Johnny Hillings Part vom amerikanischen Schauspieler Ron Ely gespielt, der später auch die Rolle von Tarzan übernahm (lief auch im deutschen Fernsehen).
      • (geb. 1950) am

        Also, so schlimm und brutal war "Johnny Hilling, Boor und Billy" nun auch wieder nicht. Was da heute so im Fernsehen geboten wird ..... Viel wichtiger ist doch der echte Humor dieser Serie, wenn auch Billy manchmal mit seinem dauernden Gequatsche nervte. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen die Serie nochmal zu sehen!!
        • (geb. 1954) am

          Naja, so ganz kann ich den Komentaren nicht zustimmen! Das war eine ganz schön harte manchmal sogar brutale Serie. Und die drei "Helden" hatten bestimmt keine Vorbildfuncktion für Jugendliche. Spannend wars zwar manchmal, aber mir gefielen Bonanza und Big Valley besser!
          • (geb. 1929) am

            Als älterer Fernsehzuschauer kann ich mich noch sehr gut an "Johnny Hilling, Boor und Billy" erinnern. Damals ein absolutes Muß! Lediglich der geschwätzige Billy ging einem manchmal ganz schön auf die Nerven, und auch die krächzende (Synchron-) Stimme von Boor war gewöhnungsbedürftig. Das wurde aber mehr als wettgemacht durch spannende Handlungen, für die damalige Zeit ungewöhnliche Stunts und witzige Dialoge. Es wäre schön, diese Serie nochmal zu sehen, aber ich glaube fast nicht mehr dran.
            • (geb. 1953) am

              "Johnny Hilling, Boor und Billy" war die ideale ergänzung zu soft-western wie "Bonanza", "Big Valley" usw., in denen meist nur viel geredet und nicht viel gehandelt wurde. Ganz anders in diesem hervorragenden Western: Knallharte Action, eine Brücke wurde gesprengt und ein Zug dadurch zum Absturz gebracht und ähnliches. Eigentlich erstaunlich, dass sowas damals von den öffentlich-rechtlichen gezeigt wurde.
              • am

                Warum werden solche Serien eigendlich nie wiederholt? Johnny Hilling - überzeugend dargestellt von Ty Hardin - war ein Genuß!
                • (geb. 1960) am

                  Johnny Hilling, Boor und Billy - die Verfolgten gehört wohl zu jenen tollen Serien die, einmal gezeigt, für alle Zeiten in den Archiven schmoren.
                  • (geb. 1958) am

                    Warum gibt es nur keine Wiederholung? Ich bin kein großer Western-Fan, aber diese Serie war phantastisch!
                    • (geb. 1951) am

                      Wäre schön, wenn diese großartige Serie noch einmal wiederholt würde. Brilliant vor allem Ty Hardin in der Rolle des Johnny Hilling.
                      • (geb. 1953) am

                        Eine phantastische Serie! Johnny Hilling (ein Hüne, bärenstark, ein hervorragender Schütze), Billy Joe Longcheveau (ein Spieler) und Boor (nicht der Klügste) ziehen durch den Westen (verfolgt von einer Horde von Sheriffs, Marshalls und Hilfssheriffs, die ihnen an den Kragen wollen) und erleben dabei viele spannende Abenteuer. Sehenswert!r (

                        Erinnerungs-Service per E-Mail

                        TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Johnny Hilling, Boor und Billy – die Verfolgten im Fernsehen läuft.

                        Auch interessant…