Deutsche Erstausstrahlung: 15.10.2012 WDR

    Nicht Magazin, nicht Reportage, aber das Beste von beidem. Brillante Bilder. Nah dran. Kein Moderator, aber eine starke Stimme hinter den Bildern. Carolin Kebekus ist diese Stimme – und geht den Fragen nach, die die „Generation Unentschlossen“ bewegen, die sie nicht schlafen lassen. Das Leben bietet so viele Möglichkeiten, aber wie soll man sich entscheiden? Jein hat nicht die alleingültige Antwort – Jein sucht die Möglichkeiten. (Text: WDR)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Jein – was uns nicht schlafen lässt im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …