Deutsche Erstausstrahlung: 25.02.1985 Das Erste

    Unter dem Untertitel „Ein Magazin: schnell, gedankenlos, unschädlich“ präsentierte „Höchste Zeit“ mehrfach jährlich eine Mischung aus Klamauk und gewollt anspruchsloser Unterhaltung. So rezensierte in der ersten Sendung ein Dichter ein Gartenbuch, eine Illustrierten-Leserin teilte ihr Wissen im Lese-Raffer mit und Schlagersänger Tony Marschall plauderte über die Dinge des Lebens an sich.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Höchste Zeit im Fernsehen läuft.