Im Zentrum steht ein 17-jähriger Junge, der im Laufe der Serie lediglich als „him“ bezeichnet wird. Er ist kein Kind mehr, aber auch noch nicht erwachsen und hängt in der Schwebe zwischen seinen geschiedenen Eltern, die inzwischen beide wieder verheiratet sind und neue Familien haben. So ist er für die Eltern der Kuckuck im Nest, eine Erinnerung an ihr Versagen in der Vergangenheit und eine Gefahr für die neu gefundene häusliche Harmonie.

    Doch damit nicht genug, er trägt auch ein düsteres Geheimnis in sich, eine übernatürliche Macht, die er von seinem Großvater geerbt hat. Lediglich seine Großmutter ist eingeweiht und ermutigt ihn diese Kräfte für das Gute einzusetzen. Doch als seine 17-jährige Stiefschwester Faith einzieht und er sich zu ihr hingezogen fühlt, gerät er zunehmend außer Kontrolle, was die Familienmitglieder in seinem direkten Umfeld zu spüren bekommen. (Text: RD)

    HIM – News

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn HIM im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …