Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide

    Dokumentation in 3 Teilen, Folge 1–3

    • Folge 1
      Was veranlasste Ärzte dazu, nicht mehr dem Menschen, sondern rassistischen „Idealen“ zu dienen? Am Beispiel von Karl Brandt, dem Begleitarzt von Hitler und Reichskommissar für das Sanitäts- und Gesundheitswesen zeichnet der Film ein Bild der Medizin und ihrer perversen Auswüchse im Nationalsozialismus nach. (Text: Phoenix)
      Deutsche TV-PremiereMo 13.07.2009Phoenix
    • Folge 2
      Schon bald nach 1933 drängten die Mediziner eifrig in die NSDAP. Es herrschte euphorische Aufbruchstimmung. Gesundheitsreformen sollten das deutsche Volk zu einem gesunden, „arischen Volkskörper“ formen – bereit zum Griff nach der Weltherrschaft. (Text: Phoenix)
      Deutsche TV-PremiereDi 14.07.2009Phoenix
    • Folge 3
      Anfang 1940 begann die ärztlich angeordnete und vollstreckte Tötung „lebensunwerten Lebens“. Hitlers Begleitarzt Karl Brandt war mit der Durchführung des Euthanasie-Programms beauftragt worden. Es stieß jedoch auf heftigen Widerstand bei Kirchen und in der Bevölkerung und wurde 1941 offiziell gestoppt. Das Morden ging im Verborgenen weiter. (Text: Phoenix)
      Deutsche TV-PremiereMi 15.07.2009Phoenix

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Herrscher über Leben und Tod online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…