Staffel 1, Folge 1–10weiter

    • Staffel 1, Folge 1

      Für ein Mädelswochenende fährt Haylie in ihr Strandhaus nach Malibu – denn es ist definitiv Zeit für eine Auszeit vom Alltag! Auf dem Weg halten sie und ihre Freundin Megan bei einem Stand der Vital Zuman Organic Farm und der Fig Tree Ranch und decken sich mit frischem Gemüse aus der Region ein. Mit grünen Smoothies und einem leichten Salat sowie selbst hergestellten Gesichtsmasken aus Avocados, Honig und Bananen starten die Ladies in das Wochenende, als es plötzlich an der Tür klopft. Als Überraschung steht Haylies Schwester Hilary Duff in der Tür – mit einer Flasche Wein und feinem Limetten-Kuchen. Doch zuerst gibt es noch Piloxing-Training für alle – ein Workout, das Boxen, Pilates und Tanzen kombiniert. Haylie serviert ihren Freundinnen danach einen Kurkuma-Energydrink, doch dann überzeugen die Mädels sie, dass Pizza und Wein am Strand auch eine gute Idee wären. Als Dessert grillt Haylie dann Bananen im Lagerfeuer. und stellt fest, dass eine entspannte Strand-Party mit ihren Freundinnen die beste Form von Erholung ist. (Text: RTL Living)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.05.2015 RTL Living
      Original-Erstausstrahlung: Sa 07.06.2014 Cooking Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2

      Haylie lädt ihre Kumpels Jimmy und Kurt in das bekannte Plan Check Restaurant in Los Angeles ein, um einen der besten Burger der Stadt zu testen. Und weil die Jungs ihre Freundin gerne mit ihren gesunden Essgewohnheiten aufziehen, behaupten sie, dass Haylie niemals so leckere Burger zubereiten könnte. Diese Herausforderung nimmt Haylie natürlich an! Zuerst schaut sie Küchenchef Ernesto im Plan Check über die Schulter, bevor sie sich auf dem Marconda Fleischmarkt mit Freundin Laura bei ihrem Lieblingsmetzger trifft und gemeinsam mit ihr im Kühlraum ihr eigenes Hackfleisch herstellt. Zurück in Haylies Haus machen die beiden Mädels als Beilage für die Burger einen Rote-Bete-Salat und bereiten die Frikadellen und die Plan Check Thousand Islands & Bacon Sauce vor. Schon jetzt sind Jimmy und Kurt beeindruckt – und nach dem Essen steht für alle fest, dass Haylie eine wahre Grill-Königin ist. (Text: RTL Living)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.05.2015 RTL Living
      Original-Erstausstrahlung: Sa 14.06.2014 Cooking Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3

      Haylie feiert die Premiere ihres Kochbuchs mit einem Tag in Brooklyn, wo sie zunächst ein Fahrrad ausleiht, um damit die kulinarische Szene vor Ort zu erkunden. Sie trifft sich mit ihren Verlegern und erntet in der Eagle Street Farm mit Blick auf Manhattan farbenprächtiges Cayenne sowie verschiedene Paprikagewächse. Gemeinsam mit der befreundeten Schauspielerin Meghan Markle testet Haylie danach in der Brooklyn Brine Fabrik verschiedene Sorten eingelegtes Gemüse und stellt schließlich mit ihrer frisch geernteten Paprika selbst Pickles her. Der ereignisreiche Tag endet mit einem asiatischen Festmahl im Martha Restaurant – wo Haylie zum ersten Mal ihr frisch gedrucktes, eigenes Kochbuch in der Hand hält. Definitiv eine Reise, die immer in Erinnerung bleiben wird. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.05.2015 RTL Living
      Original-Erstausstrahlung: Sa 21.06.2014 Cooking Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4

      Haylies neues Kochbuch wird demnächst veröffentlicht und sie ist auf Pressereise in New York. Auf dem Programm steht nicht nur ein Besuch bei Larry King, sondern auch die Aufgabe, dem berühmten Talkmaster etwas Leckeres mitzubringen, das auch vor der Kamera gut aussieht. Und das alles muss Haylie in ihrem winzigen Hotelzimmer zubereiten. Um etwas mehr über Larry Kings Essgewohnheiten herauszufinden, lädt Haylie die Produzentin der Show zum Lunch in das Northern Spy Restaurant im East Village ein. Bei Krautsalat mit Kürbis und gebackenen Eiern sowie Lamm-Burger erfährt Haylie, dass der Talkmaster ein sehr wählerischer Esser ist. Trotzdem beschließt sie, ihre gefüllten Trüffeleier zu machen, um damit zumindest das Team der Show zu beeindrucken. Für Larry King soll es außerdem Spargel-Prosciutto-Hörnchen geben. Gemeinsam mit ihrer Freundin Meghan kauft Haylie ein und veranstaltet eine Kochsession im Hotel, bevor es ins Studio geht. Und obwohl der Showmaster gesteht, kein Spargel-Fan zu sein, wird das Interview ein voller Erfolg für Haylie. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.05.2015 RTL Living
      Original-Erstausstrahlung: Sa 28.06.2014 Cooking Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5

      Als die Duff-Familie von Texas nach Los Angeles umzog, reiste die Tradition des sommerlichen Krebsessens mit. Und dieses Mal ist Haylie an der Reihe, das besondere Fest auszurichten. Doch sie bereitet nicht nur einen köstlichen Marktsalat mit Zitronen-Dijonsenf-Dressing, kandierten Walnüssen und Ziegenkäse zu – sie wagt sich auch an die Herausforderung des berühmten Desserts ihrer ebenso berühmten Schwester Hilary: den Black Bean Chocolate Cake. Der kleine Wettstreit der Schwestern endet nicht nur mit einem kulinarischen Genuss, sondern auch mit fröhlichen Erinnerungen an die Kindheit und dem gemeinsamen Kochen und Zerlegen der frischen Krebse. Echte Familienidylle! (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.06.2015 RTL Living
      Original-Erstausstrahlung: Sa 05.07.2014 Cooking Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 6

      Haylie soll für die PopSugar-Website ein Kochvideo mit gesunden, asiatisch angehauchten Rezepten drehen. Die richtige Gelegenheit, um mit ihrer Freundin Alanna Masterson – bekannt aus Walking Dead – deren vietnamesisches Lieblingsrestaurant in Silverlake zu besuchen: das Pho Café. Haylie hat die vietnamesische Suppe Pho noch nie probiert und ist davon genauso begeistert wie von den vietnamesischen Crepes zum Nachtisch. Im Anschluss besuchen Haylie und Alanna den Bangkok Market – und beim Betrachten der frischen Obst- und Gemüsesorten plant Haylie einen Salat aus grünen Papayas und eine scharf-saure thailändische Tom Yum Suppe für ihr Video. Schließlich treffen die Freundinnen Sonoko Sakai, den bekanntesten Soba-Nudelkoch von Los Angeles, und lernen, wie man die japanischen Buchweizennudeln selbst herstellt. Jetzt weiß Haylie auch, welches Gericht sie noch mit zu PopSugar bringen wird: eine Eigenkreation, in der sie verschiedene asiatische Küchen verbindet – Soba Pad Thai Nudeln. Ihr neues Fusion Food wird zum absoluten Hit. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.06.2015 RTL Living
      Original-Erstausstrahlung: Sa 12.07.2014 Cooking Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 7

      Haylie trifft ihre finnische Model-Freundin im glanzvollen Mr. C Hotel in Beverly Hills – und stellt fest, dass Laura keine Bellinis kennt. Die beiden beschließen, den eleganten Drink aus Prosecco und weißem Pfirsich zum Herzstück eines großen Brunches zu machen, bei dem Laura auch Haylies Freundinnen aus L.A. kennenlernt. Und weil die meisten Frauen in dieser Stadt irgendwelche Essensvorbehalte haben, plant Haylie ihren gesunden Thunfischsalat mit Tomaten, Eiern und Crème Fraiche sowie glutenfreie Quinoa-Ecken. Besonderes Augenmerk legt Haylie auf die Tischdekoration: Für einen rustikalen, französischen Vintage-Look findet sie alles bei Vintage Weave, dem Laden ihrer Freundin Kathy. Als dann alle Freundinnen an der wunderschön gedeckten Tafel zusammensitzen und die frischen Drinks und Köstlichkeiten genießen, ist die Gastgeberin glücklich – das ist der perfekte Mädelsbrunch. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.06.2015 RTL Living
      Original-Erstausstrahlung: Sa 19.07.2014 Cooking Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 8

      Peddler’s Creamery in Los Angeles ist berühmt für sein salziges Karamell-Eis und die Eismaschine, die mit einem Fahrrad betrieben wird. Hier trifft sich Haylie mit ihrem Freund Kurt. Natürlich radeln sie um die Wette – und sie beschließen, ihr monatliches Softball-Match zwischen Mädels und Jungs diesmal um einen Sandwich-Wettbewerb zu erweitern. Haylie stattet deshalb dem Sandwich-Shop Fat Sal’s einen Besuch ab und lernt vieles über besonders üppig belegte Sandwiches – echtes Männer-Lieblingsessen. Auch weil das niemand von ihr erwartet, bereitet sie für den Wettbewerb solch dekadente Riesensandwiches vor. Dazu gibt es als Dessert einen Erdbeer-Mürbekuchen im Glas. Auf dem Softball-Feld staunen die Jungs über Haylies Leckereien und können ihren Neid kaum verbergen. Doch natürlich teilen die Mädels mit ihnen – und es ist völlig klar, wer den Wettbewerb um die Kochkünste gewonnen hat. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.06.2015 RTL Living
      Original-Erstausstrahlung: Sa 26.07.2014 Cooking Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 9

      Haylie will einen Blogpost über den First Friday in Venice Beach schreiben – die Nacht, in der Monat für Monat der Abbot Kinney Boulevard zur coolsten Ess- und Shoppingmeile von Los Angeles wird. Weil sie alles rund um das Event wissen will, besucht Haylie im Vorfeld die Soledad Ziegenfarm, melkt die Tiere und bereitet einen köstlichen Lavendel-Ziegenkäse-Aufstrich zu. Sie verspricht, am First Friday auf dem farmeigenen Imbisswagen mitzuhelfen. Den Abend startet Haylie mit einem Stopp in ihrem Lieblingscafé Local 1205, wo sie mit Freunden eine leckere Ziegenkäse-Pizza zubereitet. Dann besteigt sie den Imbisswagen und kommt bei der langen Schlange kaum mit den Sandwich-Bestellungen hinterher. Doch sie genießt die Energie und den Trubel um sich herum. Ihr Freund Craig – der Besitzer des Local 1205 – entführt Haylie schließlich für ein Dessert zum absoluten Insider Hot Spot: dem Lagerfeuer im Hinterhof des Zingara-Shops. Jetzt ist Haylies erster First Friday komplett! (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.06.2015 RTL Living
      Original-Erstausstrahlung: Sa 02.08.2014 Cooking Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 10

      Direkt aus Texas schickt Haylies Vater eine wahrhaft riesengroße Überraschung für ihren Garten: seinen alten Räucherofen sowie seine spezielle und geheime Fleischmarinade. Zeit für ein echtes Texas-Barbecue mit ihren Freunden! Haylie wählt mit ihrem Lieblingsmetzger Lou die besten Rinderbruststücke zum Räuchern aus. Mit ihrer Freundin Beverly Mitchell, einer bekannten Schauspielerin aus der TV-Serie ‚Eine himmlische Familie‘, startet Haylie die Küchenvorbereitungen für das Fest. Für die Würstchen bereiten sie einen Dip mit Dijonsenf zu, außerdem einen Buffalo Chicken Wing Dip. Um die Jungs zu verwirren, macht Haylie zusätzlich Kohl-Chips und einen Sellerie-Fenchel-Apfel-Salat. Die Männer sehen bei ihrer Ankunft ein bisschen enttäuscht aus. doch dann entdecken sie Haylie am Räucherofen und nehmen das köstliche Aroma des Fleisches wahr. Und am Ende des gelungenen Abends ist Haylie glücklich, dass ihr Texas-Barbecue genauso lecker war wie das ihres Dads. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.06.2015 RTL Living
      Original-Erstausstrahlung: Sa 09.08.2014 Cooking Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Haylie Duff: Real Girl’s Kitchen im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …