zurückStaffel 4, Folge 1–2weiter

    • Staffel 4, Folge 1 (45 Min.)

      Hugh Hefner – Playboy: Der Playboy feiert sein 50-jähriges Jubiläum. Ein Grund, für Thomas Gottschalk sich mit Hugh Hefner zum Interview in der legendären „Playboy Mansion“ in Los Angeles zu verabreden. Hefner gestattet einen Blick in sein Lebenswerk. Und anschließend führt eine der sieben derzeitigen Freundinnen – natürlich im Häschen-Outfit – durch das Anwesen.

      Yoga – Doga: Was Herrchen und Frauchen gut tut, soll auch den dazugehörenden Lieblingen nicht vorenthalten werden. Gemeinsam mit ihren Hunden gibt es für Interessierte in den Bergen von West Hollywood Yoga für alle – und Thomas mittendrin.

      Hip Hop Autos – Customized Cars: Rapper und Hiphopper geben ein Vermögen aus, um sich ihre teuren Autos noch breiter, größer, tiefer und lauter aufarbeiten zu lassen. Wir besuchen einen Tuner in LA. und einen Showroom in Miami Beach. Dort zeigen wir jeweils die extravagantesten und außergewöhnlichsten Styles der Turbolimousinen.

      Roland Emmerich: Im Mai wird „The day after tomorrow“, der neue Film von Roland Emmerich, weltweit in den Kinos zu sehen sein. Spektakulär wie bisher, setzt er nun das Thema globale Erwärmung in Szene. Thomas Gottschalk trifft den Schwaben, der in den USA mit seinen Filmen wie „Independence Day“, „Godzilla“ und „Der Patriot“ seit langem zu den Top-Regisseuren zählt, in dessen Hollywood-Villa.

      Stan Lee: Comics erleben in den USA ein großes Revival. Und er gilt, nicht nur unter Fans, als einer der größten seiner Zunft: der 84 Jahre alte Stan Lee ist der Erfinder von Spider man, Hulk, X-Men, Silver Surfer und anderen Comic-Figuren. Noch immer ist er als Executive Producer bei Kinoproduktionen tätig, wenn seine Kult-Kreationen verfilmt werden. Erst vor kurzem ist Stan Lees Biografie erschienen. Er gilt als ein eloquenter und sympathischer Interviewpartner.

      Homeschooling: Homeschooling heißt, die eigenen Kinder Zuhause zu unterrichten. Wie sieht das aus? Schule spielen mit Mama und Papa. Im Dragon Tree Home Learners, Long Beach treffen sich jede Woche bis zu 30 Familien, um gemeinsam Homeschooling zu praktizieren. Und manchmal werden Kinder auch von der eigenen Großmutter gedrillt. Thomas Gottschalk trifft die Vorsitzende der Homeschooling Vereinigung und tauscht sich aus: von Lehrer zu Lehrer.

      Sting: Seit über 20 Jahren gehört Sting zu den Super-Stars und mit über 70 Millionen verkauften Platten und CD’s zu den erfolgreichsten Musikern weltweit. Anlässlich der Grammy-Verleihung und einer großen Gala zu seinen Ehren gab Sting zwei Konzerte in Los Angeles – Grund genug für Thomas Gottschalk, den begnadeten Musiker kurz vor seinem Auftritt zu einem dennoch entspannten Gespräch in dessen Garderobe zu treffen.

      Mystic Tan: Anstatt lange in der Sonne zu liegen, bekommt man den entscheidenden Celebrity-Look jetzt innerhalb von nur 60 Sekunden verpasst. Die neuen Selbstbräuner-Duschsalons in Hollywood machen es möglich. Mystic Tan wurde erst vor kurzem humorvoll in einer Folge von „Friends“ vorgestellt – Thomas testet die Ganzkörper-Dusche lieber am eigenen Leib. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.04.2004 ZDF
    • Staffel 4, Folge 2 (45 Min.)

      Lenny Kravitz: Thomas Gottschalk verabredet sich mit dem Rockstar in dessen Haus in Miami. Kravitz erscheint in völlig neuem Look, spricht über sein aktuelles Album, über sein Engagement bei „Rock the Vote“, in dem er amerikanische Jungwähler auffordert, das Wahlrecht zu nutzen, und er spricht über das alltägliche Leben als dreimaliger Grammy-Gewinner und Superstar.

      Abby, The Wise Kid: Die fünfjährige Abby, ein blonder Lockenkopf, weiß gut Bescheid in Sachen Politik und Geografie. Auf über 500 Fragen aus diesen Fachgebieten hat sie bei ihren Auftritten bisher in nahezu allen großen US-Fernsehshows souverän geantwortet. Sie kennt fast jede Hauptstadt und jeden Präsidenten weltweit. Jetzt will Thomas noch etwas von ihr lernen und fragt nach.

      Hans Zimmer: Musikgenuss vom Oscarpreisträger gab es zuletzt in den Filmen „Fluch der Karibik“ und „The last Samurai“ zu hören. Nun traf Thornas Gottschalk den Deutschen, der seit vielen Jahren in L.A. lebt und komponiert, in dessen Tonstudio zum Interview – ein intimes Gespräch über Hollywood, Musik und die Zukunftspläne des Warkaholics.

      Manatees: Diese schüchterne Seekuh-Art findet man ausschließlich in Florida und auch dort ist sie vom Aussterben bedroht. Thomas Gottschalk unternahm eine frühmorgendliche Flussfahrt, und traf die liebenswerten Säugetiere beim Schnorcheln. Ein Interview besonderer Art fand unter Wasser statt. Auch Manatees haben uns etwas mitzuteilen.

      American Continental Hours: Wolfgang Schneider, ein Deutscher in L.A., moderiert seit 40 Jahren eine Radiosendung mit deutschen Schlagern und urtümlicher Volksmusik. Thomas besucht ihn während einer Live-Sendung im Studio. Der nahezu 80-jährige DJ hat seine eigene spezielle Fan-Gemeinde in den USA, die er mit einer Mischung aus deutschen und englischen Moderationen durch sein Programm führt.

      Schadensersatz-Prozesse: Die USA sind das Land der astronomischen Schadensersatzzahlungen. Wir präsentieren die verrücktesten Fälle, sprechen mit einem Staranwalt, und zeigen anhand von Beispielen und Werbespots, wie sehr diese Prozesswut bereits Einfluss auf den amerikanischen Alltag genommen hat.

      SEGWAY: Er wurde angekündigt als eine der bedeutendsten technischen Erfindungen der letzen 50 Jahre – der SEGWAY, ein zweirädriges Fortbewegungsmittel mit Elektromotor für die noch mobilere Gesellschaft. Nachdem bereits Jay Leno, Russell Crowe und George Bush ihre Jungfernfahrt damit absolviert haben, demonstriert jetzt Thomas Gottschalk die Vorzüge des SEGWAY.

      Benedikt Taschen: Kein ausländischer Verleger ist zurzeit in Amerika erfolgreicher. Erst vor kurzem eröffnete der Deutsche in L.A. einen eigenen Book Store, den er sich von Philipp Stark einrichten ließ. Wir zeigen ihn zusammen mit Will Smith, Puff Daddy und Ali bei ungewöhnlichen PR-Aktionen. Thomas trifft ihn in seinem Buchladen in Beverly Hills.

      Gene Simmons – KISS: Er war – und ist es immer noch – die Zunge von KISS: Gene Simmons. Und noch heute rockt KISS weltweit vor ausverkauften Häusern. Demnächst sind sie auch wieder in Europa zu sehen. Zeitgleich wird die neue Solo-CD von Simmons erscheinen – ein Grund mehr für Thomas Gottschalk, den begnadeten Selbstdarsteller Gene Simmons in seiner doch sehr bürgerlichen Villa in Beverly Hills zu besuchen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 25.04.2004 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Gottschalk America im Fernsehen läuft.