Neue Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    Staffel 1, Folge 1–8

    • Staffel 1
      Die Sozialfahnder Helena Fürst und Helge Hofmeister sind Hartz IV-Betrügern auf der Spur und sorgen dafür, dass wirklich Bedürftige ihre dringend benötigte Unterstützung erhalten. (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 20.08.2008Sat.1
    • Staffel 1
      1. Fall: Eine 29-jährige Mutter von zwei Kindern hat sich von ihrem Mann getrennt. Helena Fürst und Helge Hofmeister treffen die junge Frau in der Wohnung ihrer Mutter – hier ist die kleine Familie vorübergehend untergekommen. Helena Fürst muss klären, ob die Frau Anspruch auf eine neue Einrichtung hat und ob das Amt die neue Wohnung der Frau bezahlen wird obwohl sie über dem Regelsatz liegt. Bei einem Besuch im Sozialkaufhaus zeigen die beiden Ermittler, wie man sich auch für kleines Geld einrichten kann.
      2. Fall: In diesem Fall ermitteln die Sozialfahnder wegen Hartz IV-Betruges. Die Spur führt bis nach Italien… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 27.08.2008Sat.1
    • Staffel 1
      Fall 1: Helena Fürst und Helge Hofmeister gehen einem anonymen Hinweis nach. Eine Frau soll die Miete für ihre Wohnung zu Unrecht vom Amt beziehen. Der Verdacht der Ermittler: die Dame wohnt gar nicht mehr unter der angegebenen Adresse…
      Fall 2: Ein junges Mädchen bittet die Ermittler um Unterstützung. Nachdem ihre Mutter in eine andere Stadt gezogen ist und für die gemeinsame Wohnung eine Räumungsklage läuft, braucht die junge Frau dringend eine neue Bleibe. Im dritten Fall überprüfen die Ermittler einen Geschäftsinhaber, der Leistungen vom Amt bezieht, da er angeblich nur Verluste macht. Es stellt sich heraus, dass er eine sehr kostspielige Wohnung angemietet hat. (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 03.09.2008Sat.1
    • Staffel 1
      1. Fall: Eine alleinerziehende Mutter hat Möbel beantragt, nachdem ihr Ex-Freund nach der Trennung einige Einrichtungsgegenstände mitgenommen hat. Helena Fürst und Helge Hofmeister bemühen sich, der Frau rasch zu helfen…
      2. Fall: Helena Fürst und Helge Hofmeister überprüfen einen ungewöhnlichen Fall: Ein 50-jähriger Hartz-IV-Empfänger hat sich nach langjähriger Beziehung von seiner Frau getrennt. Beim Amt hat das Paar angegeben, immer noch zusammenzuwohnen – allerdings nur als Wohngemeinschaft. (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 10.09.2008Sat.1
    • Staffel 1
      Fall 1: Eine 29-jährige Mutter von zwei Kindern hat sich von ihrem Mann getrennt. Helena Fürst und Helge Hofmeister treffen sie in der Wohnung ihrer Mutter an, hier ist die kleine Familie vorübergehend untergekommen. Helena Fürst muss klären, ob das Amt die neue Wohnung der Frau bezahlen wird – obwohl sie über dem Regelsatz liegt. Bei einem Besuch im Sozialkaufhaus zeigen die beiden Ermittler, wie man sich auch für kleines Geld einrichten kann. (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 24.09.2008Sat.1
    • Staffel 1
      Fall 1 + 2: Helena Fürst und Helge Hofmeister ermitteln im Fall einer Hartz VI-Empfängerin, die beim Amt lediglich einen Mini-Job mit sehr geringem Einkommen angegeben hat. Der Verdacht der Sozialfahnder: Die Dame arbeitet heimlich mehr – für verschiedene Arbeitgeber. Die Ermittler sollen klären, ob die angebliche Probearbeit nicht doch eine regelmäßige Beschäftigung ist. Und: In verschiedenen Gaststätten treffen die Sozialfahnder auf Hartz IV-Empfänger, die wahrscheinlich schwarzarbeiten. Helena Fürst und Helge Hofmeister müssen mal wieder detektivisch ermitteln, denn sowohl die Chefs als auch die Verdächtigen sind um keine Ausrede verlegen. (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 08.10.2008Sat.1
    • Staffel 1
      Deutsche TV-PremiereMi 15.10.2008Sat.1
    • Staffel 1
      Fall 1 + 2: Helena Fürst und Helge Hofmeister ermitteln im Fall einer Hartz IV-Empfängerin, die beim Amt lediglich einen Mini-Job mit sehr geringem Einkommen angegeben hat. Der Verdacht der Sozialfahnder: Die Dame arbeitet heimlich mehr – für verschiedene Arbeitgeber. Die Ermittler sollen klären, ob die angebliche Probearbeit nicht doch eine regelmäßige Beschäftigung ist. Und: In verschiedenen Gaststätten treffen die Sozialfahnder auf Hartz IV-Empfänger, die wahrscheinlich schwarzarbeiten. Helena Fürst und Helge Hofmeister müssen mal wieder detektivisch ermitteln, denn sowohl die Chefs als auch die Verdächtigen sind um keine Ausrede verlegen. (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 29.10.2008Sat.1

    weiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Gnadenlos gerecht – Sozialfahnder ermitteln online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…