zurückStaffel 2, Folge 1–7weiter

    • Offizielle Episodenreihenfolge innerhalb der Staffeln
    • Staffel 2, Folge 1

      Nur noch etwa neuntausend Geparden leben in Asien und Afrika. Vor hundert Jahren waren es noch Hunderttausende! Rob Hall ist der Direktor der „Cango Wildlife Ranch“ und züchtet seit Jahren prächtige Exemplare, die für den Fortbestand in anderen Reservaten auf der ganzen Welt bestimmt sind. ANIMAL PLANET begleitet die Wildkatzen von ihrer Geburt an bis zu ihrem ersten Schritt in die neue Freiheit. (Text: Animal Planet)

      Original-Erstausstrahlung: Mo 12.07.2004
    • Staffel 2, Folge 2
      Female koala and her baby. – Bild: Creative Commons Free for commercial use No attribution required
      Female koala and her baby. – Bild: Creative Commons Free for commercial use No attribution required

      Die Tierwelt Australiens ist einmalig. Doch der Mensch zerstört die natürlichen Lebensräume von Beuteltieren wie dem Tasmanischen Teufel, dem Tüpfelmarder oder dem Wombat. So wachsen die Stars dieser Dokumentation nicht im Beutel ihrer Mütter, sondern im Rucksack der menschlichen Ersatzmütter heran. (Text: Animal Planet)

      Original-Erstausstrahlung: Mo 19.07.2004
    • Staffel 2, Folge 3
      Elefanten (Staffel 2, Folge 3) – Bild: Animal Planet / c Smithsonian Institution
      Elefanten (Staffel 2, Folge 3) – Bild: Animal Planet / c Smithsonian Institution

      Der neugeborene Elefantenbulle Max soll zusammen mit der 14 Monate älteren Batir und ihren Müttern in einer Herde aufwachsen. Die Doku schildert die Aufzucht des wilden und unbändigen Elefantenkalbs: Eine Aufgabe, die nicht nur eine große Herausforderung darstellt, sondern auch viel Freude bereitet. (Text: Animal Planet)

      Original-Erstausstrahlung: Mo 26.07.2004
    • Staffel 2, Folge 4
      Wölfe – Bild: https://pixabay.com/CC0 Public Domain
      Wölfe – Bild: https://pixabay.com/CC0 Public Domain

      Im „Wolf Science Center“ in Minnesota kommen sechs junge Wölfe zur Welt. Das Team des Zentrums versucht, die vom Aussterben bedrohte Tierart zu erhalten. Die heutige Folge zeigt die Entwicklung der jungen Wölfe, von der Geburt bis zur ersten Begegnung mit ihren erwachsenen Artgenossen. (Text: Animal Planet)

      Original-Erstausstrahlung: Mo 02.08.2004
    • Staffel 2, Folge 5
      Nebelparder – Bild: https://pixabay.com/CC0 Public Domain
      Nebelparder – Bild: https://pixabay.com/CC0 Public Domain

      In einem Vorort von Nashville, Tennessee, wachsen zwei sehr ungewöhnliche Babys heran. Es sind Nebelparder-Junge. Normalerweise sind die seltenen Wildkatzen in den Regenwäldern zwischen Indonesien und Südchina beheimatet. Doch diese Jungen gehören zu einem Zuchtprogramm des „Oak Hill Centers“ in Nordamerika. Die Dokumentation zeigt, wie die kleinen Nebelparder heranwachsen und welche Versuche unternommen werden, diese seltene Tierart zu erhalten. (Text: Animal Planet)

      Original-Erstausstrahlung: Mo 09.08.2004
    • Staffel 2, Folge 6

      Im Regenwald von Borneo lebt eine der meistgefährdeten Tierarten der Welt: der Orang-Utan. Aber es gibt noch Hoffnung. Die Dänin Lone Dröscher kümmert sich in einem einem Rehabilitationszentrum um verwaiste Orang-Utans. Wie die Affen dort umsorgt werden und welche Fortschritte sie machen, das zeigt diese ANIMAL PLANET-Dokumentation. (Text: Animal Planet)

      Original-Erstausstrahlung: Mo 13.09.2004
    • Staffel 2, Folge 7

      In den Zoo von Toronto wird ein zwei Monate alter Eisbär eingeliefert. In der Wildnis war er allein und wäre wahrscheinlich von anderen Tieren getötet worden. Diese ANIMAL PLANET-Dokumentation zeigt, wie sich der kleine Eisbär innerhalb eines Jahres entwickelt. (Text: Animal Planet)

      Original-Erstausstrahlung: Mo 08.11.2004

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Findelkinder im Fernsehen läuft.