We Steal Secrets: Die WikiLeaks Geschichte

    USA 2013 (We Steal Secrets: The Story of WikiLeaks)
    Dokumentation (130 Min.)
    Julian Assange (r.) und Daniel Domscheit-Berg (l.), seine rechte Hand bei WikiLeaks. – Bild: ZDF und Maryse Alberti
    Julian Assange (r.) und Daniel Domscheit-Berg (l.), seine rechte Hand bei WikiLeaks. – Bild: ZDF und Maryse Alberti
    Ein Dokumentarfilm über die Internet-Enthüllungsplattform WikiLeaks, ihren Gründer Julian Assange und den amerikanischen Soldaten Bradley Manning, der zu ihrem wichtigsten Informanten wurde. Nachdem Bradley Manning 2010 mehr als eine Million Dokumente über die amerikanische Kriegsführung im Irak an WikiLeaks weitergeleitet hatte, wurde er – je nach Perspektive entweder Held oder Verräter – zu einem der berühmtesten Häftlinge der Vereinigten Staaten. Die mit vielen Interviews angereicherte Dokumentation von Alex Gibney erzählt nicht nur die Geschichte von WikiLeaks, ihrem charismatischen australischen Gründer Julian Assange und seiner berühmten Informationsquelle Bradley Manning, sondern auch die Geschichte der Reaktion auf diese neue Form des Whistleblowing. Zu Wort kommen dabei unter anderen ehemalige Weggefährten wie Daniel Domscheit-Berg, der englische Journalist James Ball, der isländische Internetaktivist Smári McCarthy, der Guardian-Reporter Nick Davies oder der frühere NSA- und CIA-Direktor General Michael Hayden. Assange selbst tritt nur in Archiv-Aufnahmen in Erscheinung, da er sich einem Interview für diesen Film verweigerte. Dabei wird der exzentrische Australier nicht unkritisch präsentiert: Egomanie, eine Neigung, überall Verschwörung zu wittern und der berechnende Umgang mit allen, die ihm nützlich sein können, gehören genauso zu dieser Geschichte wie Mut und der ungebrochene Wille, gegen die Unterminierung des Rechtsstaats durch staatliche Geheimnisträger zu kämpfen – und gegen einen Staat, der immer offensiver um die Kontrolle der öffentlichen Meinung ringt. Und daran, dass sich dieser Kontrollwunsch des Staates allmählich zu einem Kontrollwahn über den stets als potenzielles Risiko betrachteten Bürger entwickelt, lässt der Film nur wenig Zweifel. Die britische und amerikanische Totalüberwachung des Internets kommt dabei genauso zur Sprache wie die sorgfältige Vertuschung von militärischen Kriegsverbrechen im Irak: eindrucksvoll dargelegt am Beispiel der berühmten, immer wieder erschütternden Videoaufnahmen vom Beschuss und der Tötung irakischer Zivilisten und Reuters-Journalisten durch die Besatzung eines amerikanischen Hubschraubers 2007. Der bekannte Dokumentarfilmer Alex Gibney („Enron – The Smartest Guys in the Room“, 2005) setzt sein Mosaik aus vielen Steinchen zusammen, so dass sich ein breites Bild der „Methode WikiLeaks“ ergibt: „Die beunruhigende Pointe von ‚We Steal Secrets‘ lautet daher nicht, dass uns finstere Mächte bedrohen, sondern dass wir alle so unbekümmert wie freiwillig an der eigenen Unterwerfung arbeiten“ (Christian Schlüter, Berliner Zeitung). (Text: ZDF)
    Deutsche TV-Premiere: 02.12.2015 ZDF
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare
    7. News

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 7,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 2,99 €
    maxdome StoreKaufen
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 7,99 €
    MagentaTV de en (ov)Leihen ab 2,99 €
    Chili Cinema deLeihen ab 2,99 €
    Google Play deKaufen ab 8,99 €
    Google Play deLeihen ab 3,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 7,99 €
    Videoload de en (ov)Leihen ab 2,99 €
    Rakuten TV deKaufen ab 7,99 €
    Rakuten TV deLeihen ab 2,99 €

    Sendetermine

      So 03.02.2019
    00:25–02:30
    00:25–GEO Television
      Di 27.11.2018
    10:20–12:30
    10:20–GEO Television
      Di 04.09.2018
    09:00–11:10
    09:00–GEO Television
      So 08.07.2018
    00:00–02:05
    00:00–GEO Television
      Di 08.05.2018
    09:50–12:00
    09:50–GEO Television
      Do 22.02.2018
    00:20–02:25
    00:20–GEO Television
      Do 14.12.2017
    12:10–14:15
    12:10–GEO Television
      Mi 13.12.2017
    22:50–01:00
    22:50–GEO Television
      Di 10.10.2017
    00:55–03:05
    00:55–GEO Television
      Mo 09.10.2017
    18:05–20:15
    18:05–GEO Television
      Mi 04.10.2017
    13:30–15:35
    13:30–GEO Television
      Di 03.10.2017
    01:55–04:00
    01:55–GEO Television
      Mo 02.10.2017
    20:15–22:20
    20:15–GEO Television
      So 02.07.2017
    11:45–13:50
    11:45–GEO Television
      Sa 01.07.2017
    22:45–00:55
    22:45–GEO Television
      Sa 07.01.2017
    12:05–14:15
    12:05–GEO Television
      Fr 06.01.2017
    22:45–00:55
    22:45–GEO Television
      Do 15.12.2016
    04:05–06:10
    04:05–ZDFinfo
      Do 08.12.2016
    23:10–01:15
    23:10–ZDFinfo
      Do 20.10.2016
    12:10–14:20
    12:10–GEO Television
      Mi 19.10.2016
    23:30–01:40
    23:30–GEO Television
      Di 11.10.2016
    22:41–00:46
    22:41–3sat
      Mi 01.06.2016
    15:30–17:40
    15:30–GEO Television
      Di 31.05.2016
    08:25–10:30
    08:25–GEO Television
      Mo 30.05.2016
    22:05–00:15
    22:05–GEO Television
      Mo 28.03.2016
    23:40–01:55
    23:40–GEO Television
      Mi 23.03.2016
    14:50–17:00
    14:50–GEO Television
      Di 22.03.2016
    10:05–12:10
    10:05–GEO Television
      Di 22.03.2016
    02:25–04:30
    02:25–GEO Television
      Mo 21.03.2016
    21:35–23:40
    21:35–GEO Television
      Do 03.12.2015
    00:10–02:15
    00:10–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn We Steal Secrets: Die WikiLeaks Geschichte im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      We Steal Secrets: Die WikiLeaks Geschichte – News

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.