Vertraute Fremde

    B/L/F/D 2010 (Quartier lointain)
    Familienfilm/Drama (100 Min.)
    ARD VERTRAUTE FREMDE, Belgien/Luxemburg/Frankreich/Deutschland 2010, Regie Sam Garbarski, am Sonntag (26.05.13) um 00:00 Uhr im Ersten Thomas (<a data-event-category=bildtext-person href="/leo-legrand/filmografie"><u>Léo Legrand</u></a>) ist überglücklich, seine Mutter (<a data-event-category=bildtext-person href="/alexandra-maria-lara/filmografie"><u>Alexandra Maria Lara</u></a>) wieder zu sehen. – Bild: ARD Degeto
    Auf der Comic-Messe nimmt kaum noch jemand Notiz von den neuen Büchern des einst erfolgreichen Autors Thomas (Pascal Greggory). Mit der ernüchternden Erkenntnis, dass ihm die Inspiration abhanden gekommen ist, steigt er auf dem Heimweg geistesabwesend in den falschen Zug und landet unerwartet im Dorf seiner Kindheit. Der erzwungene Aufenthalt in der vertrauten Fremde weckt schmerzliche Erinnerungen: Seine Mutter starb aus Kummer, weil der Vater die Familie eines Tages ohne Vorwarnung verlassen hatte. Warum – das hat Thomas bis heute nicht verstanden. Doch nun erhält er die Chance, dieses Rätsel zu lösen. Eine Zeitschleife wirft ihn zurück in die Vergangenheit, er ist wieder ein 14-jähriger Teenager (Léo Legrand), und alles um ihn herum ist genau wie damals im Jahr 1963: Thomas hilft seinem Vater (Jonathan Zaccaï) in der Schneiderei, erledigt Besorgungen für die Mutter (Alexandra Maria Lara) und geht zur Schule. Nur etwas ist anders: Mit den Erfahrungen des Erwachsenen erobert er nun das Herz der unnahbaren Dorfschönheit Sylvie (Laura Martin), die ihn damals keines Blickes würdigte. Durch diesen Erfolg erkennt er plötzlich seine Mission: Es bleiben ihm nur noch wenige Tage, um herauszufinden, warum sein Vater damals die Familie verließ. Lässt sich die Vergangenheit ändern? Angeregt von einem grafischen Roman des japanischen Manga-Künstlers Jiro Taniguchi, der am Ende persönlich auftritt, schickt der Ex-Werbefilmer Sam Garbarski seinen Helden zurück in die Zukunft. Mit Science-Fiction hat die liebevoll ausgestattete Zeitreise in die 1960er Jahre aber nichts zu tun. „Vertraute Fremde“ erzählt die berührende Geschichte eines Mannes, der seine Jugend noch einmal durchlebt, um in der Gegenwart anzukommen. Charakterkopf Pascal Greggory als Erwachsener und Nachwuchsstar Léo Legrand als jungendlicher Thomas erwecken diese gebrochene Figur zum Leben. Jonathan Zaccaï als Vater und Alexandra Maria Lara in der Rolle von Thomas’ Mutter machen das wortkarge Familienleben in der 1960er Jahren nachvollziehbar. Dank großartiger Naturaufnahmen, unterlegt mit stimmungsvollen Sphärenklängen der französischen Elektronikformation „Air“, erreicht die Suche nach der verlorenen Zeit hypnotische Intensität. Auf der Heimfahrt von einem Geschäftstermin verirrt sich der Comiczeichner Thomas in das Dorf seiner Kindheit. Von Erinnerungen überwältigt, fällt er in Ohnmacht und erwacht als 14-Jähriger im Sommer 1963. Für Thomas ist dieses Jahr mit einem schrecklichen Erlebnis verbunden: Völlig unerwartet verließ sein Vater damals seine Mutter, die diesen Verlust nie verwand. Nun bietet sich plötzlich die einmalige Chance, den Vater umzustimmen. Mit der gefühlvollen Verfilmung eines japanischen Comicromans gelingt Sam Garbarski ein berührendes Drama über den Versuch, das eigene Leben zu verstehen. (Text: One)
    Deutsche TV-Premiere: 26.05.2013 Das Erste
    Originalsprache: Französisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 9,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 3,99 €
    iTunes de fr (ov)Kaufen ab 9,99 €
    iTunes de fr (ov)Leihen ab 3,99 €
    maxdome Store deLeihen ab 3,99 €
    MagentaTV deKaufen ab 9,99 €
    MagentaTV deLeihen ab 3,99 €
    Videoload deKaufen ab 9,99 €
    Videoload deLeihen ab 3,99 €

    Sendetermine

      Sa 13.05.2017
    14:45–16:15
    14:45–One
      Mo 01.05.2017
    12:30–14:00
    12:30–One
      Do 27.04.2017
    01:05–02:38
    01:05–Das Erste
      Mo 28.03.2016
    15:25–16:55
    15:25–einsfestival
      So 27.03.2016
    18:25–20:00
    18:25–einsfestival
      Mo 29.02.2016
    01:15–02:48
    01:15–Das Erste
      So 11.10.2015
    01:40–03:10
    01:40–WDR
      Sa 10.10.2015
    13:35–15:05
    13:35–WDR
      Mo 21.09.2015
    03:50–05:20
    03:50–3sat
      So 20.09.2015
    17:00–18:30
    17:00–3sat
      Di 31.03.2015
    17:15–18:45
    17:15–EinsPlus
      Fr 11.07.2014
    03:20–04:50
    03:20–EinsPlus
      Do 10.07.2014
    23:05–00:35
    23:05–EinsPlus
      Di 08.07.2014
    17:15–18:45
    17:15–EinsPlus
      Mo 07.07.2014
    21:45–23:20
    21:45–EinsPlus
      Do 01.05.2014
    17:00–18:30
    17:00–einsfestival
      Mi 27.11.2013
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Mi 27.11.2013
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Di 26.11.2013
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      Sa 01.06.2013
    23:10–00:45
    23:10–einsfestival
      Mo 27.05.2013
    23:20–00:50
    23:20–einsfestival
      Mo 27.05.2013
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Mo 27.05.2013
    00:00–01:33
    00:00–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Vertraute Fremde im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare