Verliebt, verheiratet … und dann?

    USA 2011 (Love, Wedding, Marriage)
    Ehedrama/Komödie (87 Min.)
    Verliebt, verheiratet ... und dann? – Bild: 2011 First Wedding Productions
    Verliebt, verheiratet ... und dann? – Bild: 2011 First Wedding Productions
    Die Eheberaterin Ava wird in ihrem Job mit vielen gescheiterten Beziehungen konfrontiert. Umso wunderbarer findet sie es, dass ihr Vater Bradley und ihre Mutter Betty seit drei Jahrzehnten ein glückliches Paar sind. Mit ihnen als romantischem Vorbild hat sie nun ihre große Liebe Charlie geheiratet. Doch ausgerechnet als Ava für ihre Eltern eine Überraschungsparty zu deren 30. Jahrestag geben will, findet ihre Mutter heraus, dass ihr Gatte einst eine Affäre hatte. Der Fehltritt liegt zwar schon 25 Jahre zurück, aber für Betty macht das keinen Unterschied: Sie setzt Bradley vor die Tür und will nichts mehr von ihm wissen. Ava nimmt ihren Vater bei sich auf, verspricht Charlie jedoch, dass dies nur für kurze Zeit sein wird – sie will ihre professionelle Erfahrung nutzen, um die Ehe ihrer Eltern zu kitten. Ohne es zu merken, vernachlässigt sie dadurch jedoch ihre eigene, noch junge Ehe. Doch weder Therapiesitzungen noch eine von Ava organisierte, familiäre Klettertour bringen die zerstrittenen Eltern einander näher. Im Gegenteil: Sämtliche Aktionen enden im Chaos, und je mehr Ava sich ins Zeug legt, desto verfahrener scheint die Situation zu werden. Ihre Eltern sind viel zu dickköpfig, um zuzugeben, wie sehr sie sich in Wahrheit noch lieben. Unterdessen fühlt Charlie sich von seiner Frau hoffnungslos vernachlässigt. Gerade als es Ava dank eines nicht ganz fairen Tricks zu gelingen scheint, Betty und Bradley zu versöhnen, platzt ihrem eigenen Mann der Kragen. Komisch, charmant und lebensklug erzählt „Verliebt, verheiratet … und dann?“ von einer jungen Frau, die beim Versuch, die Ehe ihrer Eltern zu retten, ihre eigene Beziehung ins Chaos stürzt. Regisseur Dermot Mulroney wurde als Schauspieler in so unterschiedlichen Filmen wie „Die Hochzeit meines besten Freundes“, „About Schmidt“ und „Stoker – Die Unschuld endet“ von Park Chan-wook bekannt. Hauptdarsteller Kellan Lutz machte sich vor allem durch seine Rolle als Vampir Emmett Cullen in den „Twilight“-Filmen einen Namen. Zum Abschluss der Reihe „FilmSommer im rbb“ folgt am 26.08.15 Christian Ulmen in der Erfolgskomödie „Wer’s glaubt wird selig“ von Marcus H. Rosenmüller. (Text: rbb)
    Deutsche TV-Premiere: 14.03.2012 Sky Cinema
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    iTunes de en (ov)Kaufen ab 5,99 €
    iTunes de en (ov)Leihen ab 3,99 €
    Google Play deKaufen ab 9,99 €
    Google Play deLeihen ab 3,99 €

    Sendetermine

      So 25.11.2018
    08:30–09:50
    08:30–One
      Sa 24.11.2018
    18:20–19:40
    18:20–One
      So 18.11.2018
    14:15–15:35
    14:15–One
      So 26.11.2017
    00:40–02:03
    00:40–Das Erste
      Fr 22.07.2016
    01:55–03:15
    01:55–Das Erste
      So 22.05.2016
    00:55–02:15
    00:55–BR Fernsehen
      Sa 21.05.2016
    22:00–23:20
    22:00–BR Fernsehen
      Fr 15.04.2016
    03:20–04:40
    03:20–EinsPlus
      Do 14.04.2016
    23:05–00:25
    23:05–EinsPlus
      Di 12.04.2016
    17:15–18:35
    17:15–EinsPlus
      Mo 11.04.2016
    21:45–23:05
    21:45–EinsPlus
      Mi 17.02.2016
    12:40–14:15
    12:40–Sky Emotion
      Do 11.02.2016
    04:10–06:00
    04:10–Sky Emotion
      Di 09.02.2016
    09:25–11:00
    09:25–Sky Emotion
      Sa 06.02.2016
    01:40–03:15
    01:40–Sky Emotion
      Mo 01.02.2016
    10:00–11:35
    10:00–Sky Emotion
      Mo 28.12.2015
    06:55–08:25
    06:55–Sky Emotion
      Mi 02.12.2015
    13:05–14:35
    13:05–Sky Emotion
      Di 24.11.2015
    21:45–23:15
    21:45–Sky Emotion
      Sa 07.11.2015
    16:20–17:55
    16:20–Sky Emotion
      So 25.10.2015
    12:10–13:45
    12:10–Sky Emotion
      Mi 14.10.2015
    22:20–23:50
    22:20–Sky Emotion
      Mi 19.08.2015
    22:45–00:05
    22:45–rbb
      Do 14.05.2015
    12:40–14:05
    12:40–einsfestival
      Sa 09.05.2015
    23:50–01:10
    23:50–einsfestival
      Mo 04.05.2015
    22:50–00:10
    22:50–einsfestival
      Mo 04.05.2015
    20:15–21:35
    20:15–einsfestival
      Mo 27.04.2015
    08:25–09:55
    08:25–Sky Emotion
      So 26.04.2015
    04:00–05:23
    04:00–Das Erste
      So 26.04.2015
    01:10–02:33
    01:10–Das Erste
      Sa 18.04.2015
    16:45–18:20
    16:45–Sky Emotion
      Do 09.04.2015
    13:10–14:40
    13:10–Sky Emotion
      Mi 25.03.2015
    16:50–18:20
    16:50–Sky Emotion
      So 15.03.2015
    21:55–23:25
    21:55–Sky Emotion
      Di 10.03.2015
    06:50–08:20
    06:50–Sky Emotion
      Fr 06.03.2015
    05:35–07:05
    05:35–Sky Emotion
      So 01.03.2015
    11:10–12:40
    11:10–Sky Emotion
      Di 24.02.2015
    23:30–01:00
    23:30–Sky Emotion
      Di 24.02.2015
    04:40–06:10
    04:40–Sky Emotion
      Do 19.02.2015
    18:40–20:15
    18:40–Sky Emotion
      Mo 18.02.2013
    15:15–16:45
    15:15–Sky Hits
      Sa 16.02.2013
    02:20–04:05
    02:20–Sky Hits
      Fr 15.02.2013
    15:25–16:55
    15:25–Sky Hits
      So 03.02.2013
    05:45–07:15
    05:45–Sky Hits
      Mi 30.01.2013
    18:40–20:15
    18:40–Sky Emotion
      Do 24.01.2013
    14:25–15:55
    14:25–Sky Emotion
      Fr 18.01.2013
    05:25–06:55
    05:25–Sky Emotion
      So 13.01.2013
    22:15–23:45
    22:15–Sky Emotion
      Di 08.01.2013
    18:40–20:15
    18:40–Sky Emotion
      Di 08.01.2013
    01:20–02:50
    01:20–Sky Emotion
      Mo 31.12.2012
    15:20–16:55
    15:20–Sky Emotion
      Sa 22.12.2012
    20:15–21:50
    20:15–Sky Emotion
      Di 18.12.2012
    14:05–15:35
    14:05–Sky Hits
      Fr 14.12.2012
    09:10–10:40
    09:10–Sky Emotion
      So 09.12.2012
    18:40–20:15
    18:40–Sky Emotion
      Di 04.12.2012
    10:45–12:15
    10:45–Sky Emotion
      Fr 30.11.2012
    02:50–04:25
    02:50–Sky Emotion
      Do 29.11.2012
    20:15–21:50
    20:15–Sky Emotion
      Fr 23.11.2012
    16:25–18:00
    16:25–Sky Emotion
      So 18.11.2012
    10:15–11:50
    10:15–Sky Emotion
      Mo 12.11.2012
    18:40–20:15
    18:40–Sky Emotion
      Mi 07.11.2012
    11:15–12:45
    11:15–Sky Emotion
      Di 06.11.2012
    20:15–21:50
    20:15–Sky Emotion
      Mo 07.05.2012
    16:45–18:20
    16:45–Sky Cinema +24
      So 06.05.2012
    17:45–19:20
    17:45–Sky Cinema +1
      So 06.05.2012
    16:45–18:20
    16:45–Sky Cinema
      Do 03.05.2012
    09:50–11:25
    09:50–Sky Cinema +24
      Mi 02.05.2012
    10:50–12:25
    10:50–Sky Cinema +1
      Mi 02.05.2012
    09:50–11:25
    09:50–Sky Cinema
      Do 26.04.2012
    13:00–14:30
    13:00–Sky Cinema +24
      Mi 25.04.2012
    14:00–15:30
    14:00–Sky Cinema +1
      Mi 25.04.2012
    13:00–14:30
    13:00–Sky Cinema
      Sa 21.04.2012
    09:15–10:50
    09:15–Sky Cinema +24
      Fr 20.04.2012
    10:15–11:50
    10:15–Sky Cinema +1
      Fr 20.04.2012
    09:15–10:50
    09:15–Sky Cinema
      Mo 16.04.2012
    16:30–18:05
    16:30–Sky Cinema +24
      So 15.04.2012
    17:30–19:05
    17:30–Sky Cinema +1
      So 15.04.2012
    16:30–18:05
    16:30–Sky Cinema
      Mi 11.04.2012
    18:35–20:10
    18:35–Sky Cinema +24
      Di 10.04.2012
    19:35–21:10
    19:35–Sky Cinema +1
      Di 10.04.2012
    18:35–20:10
    18:35–Sky Cinema
      Fr 06.04.2012
    15:05–16:40
    15:05–Sky Cinema +24
      Do 05.04.2012
    22:10–23:45
    22:10–Sky Cinema +24
      Do 05.04.2012
    16:05–17:40
    16:05–Sky Cinema +1
      Do 05.04.2012
    15:05–16:40
    15:05–Sky Cinema
      Mi 04.04.2012
    23:10–00:45
    23:10–Sky Cinema +1
      Mi 04.04.2012
    22:10–23:45
    22:10–Sky Cinema
      Mo 02.04.2012
    08:40–10:10
    08:40–Sky Cinema +24
      So 01.04.2012
    14:50–16:20
    14:50–Sky Cinema +24
      So 01.04.2012
    09:40–11:10
    09:40–Sky Cinema +1
      So 01.04.2012
    08:40–10:10
    08:40–Sky Cinema
      Sa 31.03.2012
    15:50–17:20
    15:50–Sky Cinema +1
      Sa 31.03.2012
    14:50–16:20
    14:50–Sky Cinema
      Mi 28.03.2012
    16:35–18:10
    16:35–Sky Cinema +24
      Di 27.03.2012
    22:00–23:30
    22:00–Sky Cinema +24
      Di 27.03.2012
    17:35–19:10
    17:35–Sky Cinema +1
      Di 27.03.2012
    16:35–18:10
    16:35–Sky Cinema
      Mo 26.03.2012
    23:00–00:30
    23:00–Sky Cinema +1
      Mo 26.03.2012
    22:00–23:30
    22:00–Sky Cinema
      Di 20.03.2012
    18:25–19:55
    18:25–Sky Cinema +24
      Mo 19.03.2012
    19:25–20:55
    19:25–Sky Cinema +1
      Mo 19.03.2012
    18:25–19:55
    18:25–Sky Cinema
      Fr 16.03.2012
    15:15–16:45
    15:15–Sky Cinema +24
      Do 15.03.2012
    20:15–21:50
    20:15–Sky Cinema +24
      Do 15.03.2012
    16:15–17:45
    16:15–Sky Cinema +1
      Do 15.03.2012
    15:15–16:45
    15:15–Sky Cinema
      Mi 14.03.2012
    21:15–22:50
    21:15–Sky Cinema +1
      Mi 14.03.2012
    20:15–21:50
    20:15–Sky Cinema

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Verliebt, verheiratet … und dann? im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.