The Sisters Brothers

    F 2018 (121 Min.)
    • Western
    • Action
    • Komödie
    The Sisters Brothers Joaquin Phoenix als Charlie Sisters SRF/​Ascot Elite Entertainment Group/​Shanna Besson – Bild: SRF1
    The Sisters Brothers Joaquin Phoenix als Charlie Sisters SRF/​Ascot Elite Entertainment Group/​Shanna Besson

    Free-TV-Premiere: Im Wilden Westen ist 1851 Menschenjagd nichts Außergewöhnliches. Der Chemiker Hermann Warm (Riz Ahmed) jedoch wird gleich von mehreren Männern verfolgt. Eli (John C. Reilly) und Charlie Sisters (Joaquin Phoenix) erhalten von dem Geschäftsmann Commodore (Rutger Hauer) den Auftrag, Warm zu finden und zu töten. In der Zwischenzeit soll ihn der Privatdetektiv John Morris (Jahe Gyllenhaal) aufspüren und den Brüdern übergeben. Morris kommt hinter das Geheimnis von Warm. Der hat nämlich eine Formel entwickelt für eine Substanz, die Gold im Flusswasser zum Leuchten bringt. Und genau darauf hat es der Commodore abgesehen. Aber statt Warm den Sisters auszuhändigen, macht Morris mit ihm gemeinsame Sache. Sie wollen eine Schürflizenz erwerben, um die Formel möglichst schnell zu testen.
    Als die beiden Eli und Charlie begegnen, versucht Morris die Brüder umzustimmen. Statt Warm zu töten, könnten sie sich an der Goldsuche beteiligen. Die Gebrüder sind uneins, Eli möchte damit nichts zu tun haben. Doch dann tauchen Killer auf, die es eindeutig auf Warm und seine drei neuen Kumpane abgesehen haben. Auch wenn „The Sisters Brothers“ genretypische Figuren wie schießwütige Revolverhelden und Auftragskiller aufweist, ist „The Sisters Brothers“ kein klassischer Western. Dazu hat Regisseur und Drehbuchautor Jacques Audiard seine Protagonisten zu vielschichtig gezeichnet. Eli und Charlie Sisters, hervorragend gespielt von John C. Reilly („Stan & Olli“) und Oscar-Gewinner Joaquin Phoenix („Joker“), setzen die Reihe komplexer Männerporträts des französischen Filmemachers fort („Der Geschmack von Rost und Knochen“).
    Das grandiose Schauspieler-Ensemble wird vervollständigt von Riz Ahmed (Hermann Warm), Jake Gyllenhaal (John Morris) und Rutger Hauer (der „Commodore“). (Text: ServusTV)

    Deutsche TV-Premiere06.01.2021ServusTV DeutschlandDeutscher Kinostart07.03.2019

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mo 11.04.2022
    22:50–00:50
    22:50–
    Mi 09.02.2022
    01:40–03:30
    01:40–
    Di 08.02.2022
    22:00–00:05
    22:00–
    So 26.09.2021
    00:25–02:15
    00:25–
    Sa 25.09.2021
    20:15–22:30
    20:15–
    Fr 05.03.2021
    03:55–05:50
    03:55–
    Do 04.03.2021
    23:40–01:35
    23:40–
    Do 07.01.2021
    01:15–03:05
    01:15–
    Mi 06.01.2021
    20:15–22:20
    20:15–
    Mi 06.01.2021
    20:15–22:30
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn The Sisters Brothers online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.