Tatjana

    GB 1937 (Knight Without Armour, 107 Min.)
    • Spionage
    • Drama
    • Liebesfilm

    Der Brite Ainsley J. Fothergill, Zeitungsautor und Dolmetscher, erhält von einem Landsmann, dem Geheimdienstoffizier Oberst Forrester, den Auftrag, in Russland Spionagedienste zu leisten, da er die russische Sprache meisterlich beherrscht. Fothergill erhält den Decknamen „Peter Ouranoff“ und wird in eine Gruppe revolutionärer Agitatoren unter der Leitung eines gewissen Axelstein eingeschleust. Das nächste Anschlagsziel dieser Gruppe ist der zarentreue General Wladinoff, der durch ein Bombenattentat ermordet werden soll. Wladinoff hat eine bereits verheiratete Tochter namens Alexandra. Als der Anschlag fehlschlägt, rettet sich der angeschossene Attentäter in ‚Ouranoffs‘ Wohnung, wo er seiner Schussverletzung erliegt. Fothergill alias Ouranoff gerät nunmehr ins Fadenkreuz der Staatsmacht, wird der Komplizenschaft geziehen und schließlich nach Sibirien verbannt. Infolge des Ersten Weltkriegs und der Oktoberrevolution 1917 erlangen sowohl Ouranoff als auch sein Anführer Axelstein wieder ihre Freiheit. Hingegen wird Alexandra, inzwischen verwitwet, während des nachfolgenden Bürgerkriegs zwischen Weißen und Roten von den neuen Machthabern verhaftet. Ihr einziges Vergehen: Ihre aristokratische Herkunft. Fothergill alias Ouranoff erhält von Axelstein, der mittlerweile zum Sowjetkommissar aufgerückt ist, den Befehl, Alexandra zu ihm nach Petrograd zu bringen. Dort soll ihr der Prozess gemacht werden. Der Doppelagent entscheidet sich jedoch gegen diesen Befehl und bringt sie und sich in Sicherheit, zu den Weißen Garden. Doch rasch hat die Rote Armee die Anhänger des untergegangenen Zarensystems besiegt. Alexandra wird erneut festgenommen. Ouranoff kann mit einem gefälschten Dokument ihre Freilassung erwirken, und beide, nunmehr ein Liebespaar, fliehen vor ihren Verfolgern in den Wald, bis sie schließlich ihren Häschern in einem Zug entkommen können. An einem Bahnhof wird die flüchtige Adelige von einem Sowjetbeamten erkannt, doch ein noch sehr junger Sowjetgetreuer namens Puschkoff, der von Alexandras Schönheit verzaubert ist, erklärt sich bereit, dem flüchtenden Paar weiterzuhelfen. Er bringt sie nach Samara in Sicherheit. Alle drei freunden sich während der Fahrt dorthin an. Sein übermäßiger Alkoholkonsum und die Furcht, entdeckt zu werden, lassen in Puschkoff überraschend den Entschluss reifen, sich das Leben zu nehmen. Sein Selbstmord lenkt von Ouranoff und Alexandra ab, die an einer Haltestelle erneut fliehen können. Ihr nächstes Reisegefährt wird ein Schiff über die Wolga, doch bald erkrankt Alexandra ernsthaft. Ouranoff alias Fothergill versucht verzweifelt, einen Arzt aufzutreiben, wird dabei aber von Weißgardisten gefangen genommen und ihn, da er keine Papiere vorweisen kann, für einen ‚roten‘ Spion halten. In der Zwischenzeit wurde Alexandra gefunden und von einem Arzt des Roten Kreuzes behandelt. Im Angesicht seiner bevorstehenden Hinrichtung gelingt dem Briten abermals die Flucht. Er springt auf einen Zug auf, der Rot-Kreuz-Patienten außer Landes bringen soll. Dort trifft er Alexandra wieder.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Tatjana aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Tatjana online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.