Stunden der Entscheidung – Angela Merkel und die Flüchtlinge

    D 2019
    Dokumentation/Drama (90 Min.)
    &quot;Abgekämpft&quot;: Der syrische Flüchtling Mohammad Zatareih (<a data-event-category=bildtext-person href="/aram-arami/filmografie"><u>Aram Arami</u></a>) hat nach einer mehrmonatigen Odyssee über Griechenland, Mazedonien und Serbien am 1. September 2015 die ungarische Hauptstadt erreicht. Drei Tage später initiiert er vom Budapester Ostbahnhof aus den &quot;Marsch der Hoffnung&quot;. – Bild: ZDF und Hans-Joachim Pfeiffer.
    Die Nacht vom 4. auf den 5. September 2015: Bundeskanzlerin Angela Merkel lässt für Tausende Flüchtlinge die Grenzen öffnen. Die Geflüchteten saßen seit Tagen im Ostbahnhof von Budapest fest, jetzt haben sie sich auf den Fußmarsch nach Norden gemacht. Am Ende des Tages steht eine Entscheidung, die zu den Wendepunkten nicht nur in der Ära Merkel zählt, sondern in der Geschichte der Bundesrepublik. (Text: ZDF)
    Deutsche TV-Premiere: 04.09.2019 ZDF
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare
    5. News

    Sendetermine

      Mi 04.09.2019
    20:15–21:45
    20:15–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Stunden der Entscheidung – Angela Merkel und die Flüchtlinge im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

    • am melden

      Toller Film, für mich sehr sachlich erzählt. Mit etwas Vernunft hört man auf, alles auf unsere Bundeskanzlerin abzuwälzen und ihr dies Entscheidung anzukreiden!
        hier antworten

      Stunden der Entscheidung - Angela Merkel und die Flüchtlinge – News