Strafversetzt – Mord in Manhattan

    USA 1998 (Exiled: A Law & Order Movie, 84 Min.)
    • Krimi

    Der Film beginnt drei Jahre nach Detective Mike Logans letztem Auftritt bei Law & Order im Jahre 1995. Am Ende der Folge Vorurteile schlug Logan einem korrupten, homophoben Politiker nach dessen Freispruch von einer Mordanklage vor dem Gerichtshaus im Beisein mehrerer Reporter ins Gesicht. Er verlor zwar seinen Job nicht, wurde aber der Abteilung für häusliche Streitigkeiten auf Staten Island „administrativ neu zugewiesen“. Während er noch versucht, mit den Gefühlen von Zurückweisung und Isolation zurechtzukommen, bietet ihm das Schicksal eine Chance auf Erlösung, als er unerwartet auf einen in Vergessenheit geratenen Mordfall stößt. Der Fall könnte potentiell eine Verschwörung korrupter Polizisten aufdecken, weswegen ihn sein Vorgesetzter wiederholt anweist, den Fall den „richtigen“ Polizisten beim New York City Police Department zu überlassen. Logan sieht den Fall als lang erhoffte Chance, seine Karriere wiederzubeleben und wieder als Mordermittler eingesetzt zu werden. Der Fall führt ihn schließlich zum Dezernat des 27. Bezirks, von welchem er zuvor versetzt worden war. Logan beginnt außerdem eine Romanze mit einer Verwandten des Opfers. Bald muss er sich zwischen der Frau und seinem Traum, wieder ein Mordermittler beim NYPD zu werden, entscheiden.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Strafversetzt - Mord in Manhattan aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Originalsprache: Englisch

    Sendetermine

    Mi 24.08.2005
    02:35–04:00
    02:35–
    Di 23.08.2005
    23:35–01:00
    23:35–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Strafversetzt - Mord in Manhattan online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.