Spuren im Sand

    USA 1948 (3 Godfathers)
    Spielfilm (107 Min.)
    Spuren im Sand – Bild: Turner
    Spuren im Sand – Bild: Turner
    Die drei Outlaws Robert, Pete und Kid überfallen eine Bank. Auf ihrer Flucht durch die Mojave-Wüste gelangen sie mit letzter Kraft an eine Wasserstelle. Statt Wasser finden sie dort eine sterbende Frau, die sie bittet, sich um ihr neugeborenes Baby zu kümmern. Aus den hartgesottenen Banditen werden wider Erwarten linkische und liebevolle Väter, die für das Kind ihr Leben riskieren. Die drei Banditen Robert Hightower, Pedro „Pete“ Roca Fuerte und William „Kid“ Kearney reiten in das Wüstenkaff Welcome in Arizona ein. Der unscheinbare Sheriff Perley B. Sweet spendiert ihnen zur Begrüßung einen Kaffee. Doch dies hält das Trio nicht davon ab, die örtliche Bank auszurauben. Sweet macht sich mit seinen Männern auf die Jagd nach den Bankräubern, die in die Mojave-Wüste entkommen. Mit den letzten Tropfen Wasser und dem verletzten Kid können sich Robert und Pete gerade noch vor einem Sandsturm in Sicherheit bringen. Am nächsten Tag müssen sie feststellen, dass ihre Pferde verschwunden sind. Nach einem Fußmarsch findet das Trio eine Wasserstelle, die allerdings versiegt ist, sowie in einem Planwagen eine sterbende Frau. Diese bittet die Männer, sich um ihr neugeborenes Kind zu kümmern. Statt vor dem Sheriff und seinen Helfern zu fliehen, beschäftigen sich die hartgesottenen Desperados nun erst einmal mit ungewohnten Dingen wie Baby-Hygiene. Kid findet bei der verstorbenen Mutter eine Bibel, in der von einem Jesuskind die Rede ist, das nach Jerusalem gebracht wurde. Er überredet seine Komplizen, sich auf den Weg in die Stadt Neu-Jerusalem zu begeben und den Sternen zu folgen. Dabei bleiben ihnen Sweet und seine Männer auf den Fersen. Peter B. Kynes Erzählung von den drei barmherzigen Desperados wurde mehrfach verfilmt. John Fords farbenfroher Technicolor-Western zählt zu den schönsten Adaptionen des Stoffes und zu den Klassikern des Westerngenres. „Spuren im Sand“ begeistert mit eindrucksvollen Landschaftsbildern, ist atmosphärisch dicht erzählt und betreibt ein ironisches Spiel mit Western- und Bibelmotiven. (Text: BR Fernsehen)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      So 23.06.2019
    21:40–23:35
    21:40–TNT Film
      So 23.06.2019
    11:00–12:50
    11:00–TNT Film
      Do 15.03.2018
    13:50–15:25
    13:50–arte
      So 04.03.2018
    09:25–10:55
    09:25–arte
      Di 27.02.2018
    14:00–15:30
    14:00–arte
      So 25.02.2018
    20:15–21:45
    20:15–arte
      Fr 26.05.2017
    06:00–07:45
    06:00–TNT Film
      Mo 08.12.2014
    07:30–09:15
    07:30–TNT Film
      So 09.11.2014
    07:55–09:40
    07:55–TNT Film
      Mi 29.10.2014
    06:00–07:45
    06:00–TNT Film
      So 12.10.2014
    08:50–10:35
    08:50–TNT Film
      So 28.09.2014
    08:00–09:45
    08:00–TNT Film
      Sa 23.08.2014
    06:03–07:45
    06:03–TNT Film
      Di 13.05.2014
    20:15–22:00
    20:15–TNT Film
      Do 10.04.2014
    06:00–07:45
    06:00–TNT Film
      Sa 15.12.2012
    13:15–14:45
    13:15–WDR
      Fr 07.12.2012
    12:30–14:00
    12:30–MDR
      Di 16.10.2012
    20:15–22:00
    20:15–TNT Film
      Fr 28.09.2012
    10:35–12:20
    10:35–TNT Film
      Di 18.09.2012
    09:25–11:10
    09:25–TNT Film
      Mi 05.09.2012
    06:00–07:45
    06:00–TNT Film
      Do 19.07.2012
    15:15–17:00
    15:15–TNT Film
      Do 19.07.2012
    00:30–02:00
    00:30–SWR Fernsehen
      Di 26.06.2012
    18:30–20:15
    18:30–TNT Film
      So 17.06.2012
    01:50–03:20
    01:50–rbb
      Sa 12.05.2012
    10:15–11:45
    10:15–Bayerisches Fernsehen
      Sa 07.01.2012
    03:25–04:55
    03:25–3sat
      Fr 06.01.2012
    12:25–13:55
    12:25–3sat
      Mo 01.08.2011
    13:00–14:30
    13:00–SWR Fernsehen
      Do 07.07.2011
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      Mo 07.06.2010
    14:45–16:20
    14:45–arte
      Di 01.06.2010
    14:45–16:15
    14:45–arte
      Mo 24.05.2010
    20:15–21:45
    20:15–arte
      Sa 05.12.2009
    15:50–17:20
    15:50–WDR
      Sa 13.06.2009
    03:00–04:30
    03:00–Das Erste
      Do 25.12.2008
    01:15–02:45
    01:15–SF 1
      Di 25.12.2007
    06:55–08:25
    06:55–hr-Fernsehen
      So 05.08.2007
    02:20–03:50
    02:20–SWR Fernsehen
      So 27.05.2007
    23:20–00:50
    23:20–3sat
      Do 28.12.2006
    15:02–16:30
    15:02–rbb
      So 17.12.2006
    23:25–00:55
    23:25–hr-Fernsehen
      So 06.08.2006
    11:30–13:00
    11:30–Südwest Fernsehen
      Sa 05.07.2003
    13:35–14:45
    13:35–Bayerisches Fernsehen
      Mi 22.01.2003
    00:20–02:00
    00:20–VOX
      Sa 18.01.2003
    20:15–22:00
    20:15–VOX
      Mo 01.04.2002
    13:05–14:40
    13:05–VOX
      Sa 30.03.2002
    20:15–22:00
    20:15–VOX
      So 06.01.2002
    14:00–15:10
    14:00–Südwest Fernsehen
      Mi 26.12.2001
    01:20–02:30
    01:20–WDR
      Di 25.12.2001
    14:10–15:25
    14:10–WDR
      Fr 21.09.2001
    14:50–16:00
    14:50–MDR
      Do 12.04.2001
    04:20–05:40
    04:20–VOX
      So 08.04.2001
    14:15–15:55
    14:15–VOX
      Sa 07.04.2001
    20:15–22:00
    20:15–VOX
      Sa 06.01.2001
    15:00–16:30
    15:00–N3
      Mo 25.12.2000
    01:25–02:55
    01:25–WDR
      So 24.12.2000
    15:30–17:00
    15:30–WDR
      Fr 22.12.2000
    15:30–17:00
    15:30–Hessen Fernsehen
      Fr 22.12.2000
    14:30–16:00
    14:30–MDR
      Sa 02.12.2000
    15:00–16:15
    15:00–N3
      Do 07.09.2000
    13:30–15:00
    13:30–Bayerisches Fernsehen
      Do 16.03.2000
    00:20–02:00
    00:20–VOX
      Di 14.03.2000
    20:15–22:00
    20:15–VOX
      Do 24.12.1998
    19:55–21:30
    19:55–SF zwei

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Spuren im Sand im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.