So liebt und küsst man in Tirol

    D 1961
    Musik/Komödie (92 Min.)
    So liebt und küsst man in Tirol – Bild: BR Fernsehen
    So liebt und küsst man in Tirol – Bild: BR Fernsehen
    Es herrscht Streit im malerischen Zillertal: Der Kramerwirt will ausgerechnet auf dem Grundstück der Hotelerbin Thesi ein mondänes Sanatorium errichten. Und da die junge Frau nicht bereit ist, ihr Land zu verkaufen, setzt er alles daran, ihre Gäste zu vergraulen – und das mit Erfolg. Erst mithilfe ihrer besten Freundin, der Studentin Petra, gelingt es Thesi, wieder Gäste in ihr Hotel zu locken. Als sich Paul, der Sohn des Kramerwirts, ausgerechnet in Petra verliebt, wird die Situation auf der Alm verzwickt. Was nützen das schönste Hotel und der beste Alpenblick, wenn einem die Gäste vergrault werden? Vor diesem Dilemma steht die junge Thesi, die eine Hotelpension im idyllischen Zillertal geerbt hat. Der Kramerwirt, Hotelier und Bürgermeister des Örtchens Mayrhofen, will auf ihrem Grundstück ein modernes Sanatorium errichten. Und da Thesi sich standhaft weigert, ihm den Baugrund zu verkaufen, will er die junge Frau mürbe machen, indem sein Hausdiener Alois sämtliche Gäste abfängt, bevor sie mit der Seilbahn hinauf zu Thesi fahren können. Mit der Ankunft von Thesis Freundin Petra, einer Studentin mit einer Schwäche für Jazz, kommt jedoch endlich Schwung in den Hotelbetrieb. Petra heuert eine Musikband an und startet eine erfolgreiche Werbekampagne. Schon bald findet sich eine bunte Gästeschar in Thesis Pension „Alpenblick“ ein, darunter die strenge Gräfin Steinbach mit ihrem schüchternen Sohn Hasso, die attraktive Heidi Nebel sowie der mysteriöse Herr Meyer, der im Verdacht steht, ein Heiratsschwindler zu sein. Auch der junge Ingenieur Paul findet den Weg hinauf auf die Alm – allerdings nicht zum Vergnügen. Er ist im Auftrag seines Vaters, des Kramerwirts, unterwegs und soll den Bau einer zweiten Seilbahnstation für das geplante Sanatorium vorbereiten. Natürlich kommt alles ganz anders als gedacht, was nicht zuletzt Amors Liebespfeilen zu verdanken ist. Regisseur Franz Marischka, nach „Schlagerparade“ und „Schlagerparade 1961“ ein Spezialist für musikalische Unterhaltungsfilme, gelang mit dem humorvollen Heimat- und Musikfilm „So liebt und küsst man in Tirol“ eine seiner erfolgreichsten Arbeiten. Neben der schwungvollen Inszenierung ist dies sicher nicht zuletzt dem Darsteller-Ensemble zu verdanken: Mit Vivi Bach und Adrian Hoven konnte Marischka zwei der großen Publikumslieblinge der 1960er-Jahre für die Hauptrollen gewinnen. Außerdem mit dabei: Eddi Arent, Rudolf Platte, Monika Dahlberg und Harald Juhnke. Gedreht wurde vor Ort im romantischen Zillertal. (Text: BR Fernsehen)
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      So 26.10.2014
    13:00–14:30
    13:00–SWR Fernsehen
      So 26.10.2014
    04:45–06:10
    04:45–3sat
      Sa 25.10.2014
    16:20–17:50
    16:20–3sat
      So 07.09.2014
    13:30–15:00
    13:30–Bayerisches Fernsehen
      So 31.08.2014
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      Di 18.02.2014
    12:30–14:00
    12:30–MDR
      Mo 17.02.2014
    20:15–21:45
    20:15–MDR
      So 29.09.2013
    14:00–15:30
    14:00–SWR Fernsehen
      So 01.09.2013
    13:30–15:00
    13:30–Bayerisches Fernsehen
      So 01.09.2013
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      Sa 17.08.2013
    14:15–15:45
    14:15–hr-Fernsehen
      Fr 28.06.2013
    16:15–17:45
    16:15–3sat
      So 16.09.2012
    20:15–21:45
    20:15–hr-Fernsehen
      Fr 15.06.2012
    16:15–17:45
    16:15–3sat
      So 10.06.2012
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      Fr 18.05.2012
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      So 01.05.2011
    00:50–02:15
    00:50–Bayerisches Fernsehen
      Sa 28.08.2010
    14:50–16:20
    14:50–WDR
      So 18.04.2010
    13:45–15:15
    13:45–Bayerisches Fernsehen
      Sa 06.03.2010
    14:15–15:45
    14:15–hr-Fernsehen
      So 24.01.2010
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      Mo 11.01.2010
    13:30–15:00
    13:30–SWR Fernsehen
      So 10.01.2010
    14:00–15:30
    14:00–SWR Fernsehen
      So 27.09.2009
    14:30–16:00
    14:30–Das Erste
      So 27.05.2007
    06:00–07:25
    06:00–MDR
      Mo 12.03.2007
    20:15–21:45
    20:15–MDR
      Mo 19.02.2007
    19:35–21:00
    19:35–Bayerisches Fernsehen
      Fr 30.06.2006
    20:15–21:40
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      Mo 13.02.2006
    20:15–21:45
    20:15–MDR
      Sa 08.10.2005
    21:45–23:10
    21:45–Bayerisches Fernsehen
      Sa 11.09.2004
    21:15–22:45
    21:15–Bayerisches Fernsehen
      Mo 09.08.2004
    20:15–21:45
    20:15–MDR
      So 25.07.2004
    03:45–05:15
    03:45–NDR
      Fr 02.05.2003
    11:35–13:00
    11:35–NDR
      So 12.01.2003
    14:35–16:00
    14:35–Bayerisches Fernsehen
      Mo 21.10.2002
    20:15–21:45
    20:15–MDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn So liebt und küsst man in Tirol im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.