Reich und verdorben

    I 2007 (Un gioco da ragazze)
    Spielfilm (95 Min.)
    Bild: arte
    Reich und verdorben – arte
    Die 17-jährigen Schulmädchen Elena, Michela und Alice führen ein sorgloses Teenagerleben im Schatten der Aufmerksamkeit ihrer reichen Eltern. Deren Geld ermöglicht den Klassenkameradinnen ein leichtes unbekümmertes Leben zwischen Mode, Partys und Drogen. Elena ist die Anführerin der Truppe: intelligent, hinreißend und unverfroren. Sie bestimmt das Spiel und kriegt immer, was sie will. In ihrer Blasiertheit treibt sie die Dinge über die Grenzen von Moral und Scham. Elena manipuliert dabei ihr Umfeld und ihre Freundinnen, um ihre sprunghaften Launen zu befriedigen. Freundschaft ist für sie nur ein Mittel, um ihren Machtwillen auszuleben und ihre Freundinnen wie Spielzeuge unter ihrer Kontrolle zu halten. Während ihre Unzufriedenheit und emotionale Leere spürbar sind, ist ihr Schoßhündchen das Einzige, dem Elena Gnade vor ihren Intrigen gewährt. Als Mario Landi, der neue Italienischlehrer, in Elenas Leben tritt, steht sie vor einer neuen Herausforderung: Schafft sie es, auch diesem seriösen Familienvater mit ihrem vergifteten Charme den Kopf zu verdrehen? (Text: arte)
    Deutsche TV-Premiere: 21.05.2010 arte
    Originalsprache: Italienisch

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

    Di17.01.201201:40–03:10arte
    01:40–03:10
    Fr13.01.201221:40–23:15arte
    21:40–23:15
    Mo07.06.201003:00–04:30arte
    03:00–04:30
    Fr21.05.201020:15–21:45arte
    20:15–21:45

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Reich und verdorben im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare