Oskar, das Schlitzohr und Fanny Supergirl

    D 2021 (88 Min.)
    • Komödie
    • TV Movie
    Fanny (Julia Kovacs) vertraut ihrem Opa Oskar (Dieter Hallervorden). – Bild: ARD Degeto/​Knut Koops
    Fanny (Julia Kovacs) vertraut ihrem Opa Oskar (Dieter Hallervorden).

    Opa Oskar (Dieter Hallervorden) nimmt weder die Wahrheit noch sich selbst besonders ernst. Auch nach einer Haftstrafe wegen Hochstapelei sieht der Senior wenig Anlass, sich komplett zu bessern. Er braucht erst einmal ein Dach über dem Kopf – und bei seiner Tochter Tilda (Chiara Schoras), die ihm die letzten Eskapaden immer noch übelnimmt, rechnet sich der Ex-Knacki wenig Chancen aus. Dummerweise steht seine einzige Bleibe, ein alter Bauwagen, bei seiner Tochter im Garten. Dort begegnet er bereits nach der ersten heimlichen Übernachtung seiner autistischen Enkelin Fanny (Julia Kovacs), die es mit der Wahrheit – anders als er – ganz genau nimmt.
    Um ihr Vertrauen zu gewinnen, stellt sich Oskar der comicbegeisterten Achtjährigen nicht als den seit Jahren verschollenen Knacki-Opa vor, sondern als Professor Krypton! Für Fanny, die am liebsten ein knallbuntes Superheldinnenkostüm trägt und dafür in der Schule gehänselt wird, kommt der allwissende Mentor vom Superman-Planeten wie gerufen. Auch Tilda, die schon bald merkt, was da im Garten vor sich geht, greift auf Oskar zurück. Um eine Fortbildung besuchen zu können, vertraut sie ihm ihre Tochter für eine Woche an. Mit ihrem Outsider-Opa an der Seite nimmt Fanny ihren großen Traum in Angriff: Beim Talentwettbewerb in der Schule möchte sie gewinnen – natürlich als Fanny Supergirl! Dieter Hallervorden versteht es, ernste Rollen mit einem unnachahmlichen Augenzwinkern zu verkörpern.
    In „Oskar, das Schlitzohr und Fanny Supergirl“ schlüpft der gefeierte Charakterdarsteller und beliebte Unterhaltungskünstler in die Rolle eines gewitzten Ex-Knackis, der seine autistische Enkelin Fanny – beeindruckend gespielt von Julia Kovacs – und ihre Träume ernst nimmt. Mit Feingefühl blickt die Komödie auf die kleine Superheldin und zeigt humorvoll, wie sie die Engstirnigkeit anderer überwinden kann. Zu dem exzellent besetzten Ensemble gehören neben Chiara Schoras in der Rolle der überforderten Mutter Tilda auch Gesine Cukrowski, Bernhard Piesk und Jan Sosniok. (Text: One)

    Deutsche TV-Premiere03.01.2022Das ErsteDeutsche Premiere02.01.2022ARD Mediathek

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mo 18.07.2022
    03:20–04:50
    03:20–
    So 17.07.2022
    12:15–13:45
    12:15–
    Sa 14.05.2022
    06:55–08:40
    06:55–
    Mi 11.05.2022
    06:55–08:20
    06:55–
    Mi 11.05.2022
    03:05–04:35
    03:05–
    Di 10.05.2022
    14:00–15:25
    14:00–
    Mo 14.03.2022
    03:35–05:05
    03:35–
    So 13.03.2022
    12:30–14:00
    12:30–
    Di 04.01.2022
    03:10–04:40
    03:10–
    Mo 03.01.2022
    20:15–21:45
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Oskar, das Schlitzohr und Fanny Supergirl online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Oskar, das Schlitzohr und Fanny Supergirl – News