Noch einmal mit Gefühl

    USA 1997 (That Old Feeling, 101 Min.)
    • Liebesfilm
    • Komödie
    Dan (Dennis Farina) mit seiner aktuellen Ehefrau Rowena (Gail O’Grady) – Verjüngung inklusive, denn Rowena ist jünger als Lilly und einer der Gründe, warum Dan sich scheiden ließ. – Bild: ZDF und Takeshi Seida
    Dan (Dennis Farina) mit seiner aktuellen Ehefrau Rowena (Gail O’Grady) – Verjüngung inklusive, denn Rowena ist jünger als Lilly und einer der Gründe, warum Dan sich scheiden ließ.

    Ein geschiedenes Paar sieht sich nach Jahren auf der Hochzeit seiner Tochter wieder. Erst fliegen die Fetzen, dann sprühen die Funken. Die unvorhersehbare Annäherung der Eltern führt auch im Leben der anderen zu weitreichenden Planänderungen in der Lebensführung und bei der Tochter sogar zum Umdenken bei der Partnerwahl. Temporeiche und pointensichere Komödie über ein fulminantes Liebescomeback. Seit 14 Jahren sind die erfolgreiche Schauspielerin Lilly Leonard (Bette Midler) und der aufstrebende Schriftsteller Dan De Mora (Dennis Farina) geschiedene Leute. Mir ihren neuen Ehepartnern sind sie zur Hochzeit ihrer Tochter Molly (Paula Marshall) mit dem konservativen Politiker Keith Marks (James Denton) eingeladen. Wie von Molly befürchtet, artet die erste Begegnung ihrer Eltern in einen Streit aus.
    Vor die Türe gesetzt und ausgesperrt, kommen sich die beiden Streithähne wieder näher und rollen ihre Beziehung von vorne auf. Um die neu entdeckte Liebe ungestört ausleben zu können, setzt sich das Ex-Paar in ein Hotel nach New York City ab. Hier scheinen sie unbehelligt zu sein von den Anschuldigungen ihrer jeweiligen Partner Alan (David Rasche) und Rowena (Gail O’Grady), die natürlich über die neue alte Liebe empört sind. Keith dagegen bangt um seinen Ruf als seriöser Politiker. Zusammen mit Lillys „Leib-Paparazzo“ Joey Donna (Danny Nucci) – er hatte einst ein unglückliches Foto von Lilly gemacht – spürt Molly ihre Eltern auf und kommt bei dem Versuch, sie zur Rede zu stellen, dem Klatsch-Fotografen ungeplant näher.
    Regisseur Carl Reiner wird vielen Kinogängern und Zuschauern durch seine Rolle als alternder Casinogauner Saul Bloom in Soderberghs Hit „Ocean’s Eleven“ (2001) bekannt sein. Dass er vor seinen Auftritten in der legendären Ocean’s-Trilogie (Ocean’s Eleven, Ocean’s Twelve, Ocean’s Thirteen) auch selbst Filme inszenierte sowie als Drehbuchautor tätig war, zeigt seine bereits seit Ende der 1960er Jahre andauernde Karriere als Filmschaffender. In „Noch einmal mit Gefühl“ holte er mit Bette Midler eine der großen Musik- und Comedy-Diven ins Boot, die nicht nur durch ihre zahlreichen Filme wie „The Rose“, „Tage des Ruhms, Tage der Liebe“ oder „Die Frauen von Stepford“ berühmt wurde, sondern seit den 1970er Jahren auch zur Grande Dame der musikalischen Unterhaltungsindustrie gehört. (Text: ZDF)

    Deutscher Kinostart18.09.1997

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    So 19.06.2016
    03:05–04:40
    03:05–
    So 26.04.2015
    16:55–18:30
    16:55–
    So 01.02.2015
    15:20–17:00
    15:20–
    Sa 07.06.2014
    16:50–18:30
    16:50–
    Do 09.05.2013
    09:30–11:10
    09:30–
    So 07.10.2012
    15:20–17:00
    15:20–
    Fr 17.08.2012
    20:15–21:50
    20:15–
    Di 17.04.2012
    20:15–22:00
    20:15–
    Fr 30.10.2009
    02:40–04:20
    02:40–
    Di 01.05.2007
    08:40–10:40
    08:40–
    So 12.03.2006
    20:15–22:10
    20:15–
    Mo 23.01.2006
    01:40–03:20
    01:40–
    Sa 15.05.2004
    02:10–03:50
    02:10–
    Do 13.05.2004
    00:30–02:10
    00:30–
    Mo 19.01.2004
    20:15–22:10
    20:15–
    Do 30.01.2003
    09:40–11:20
    09:40–
    Mo 27.01.2003
    23:00–00:40
    23:00–
    Fr 19.07.2002
    10:20–12:20
    10:20–
    Do 18.07.2002
    20:15–22:15
    20:15–
    Mo 10.09.2001
    10:25–12:20
    10:25–
    So 09.09.2001
    20:15–22:15
    20:15–
    So 25.06.2000
    20:15–22:20
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Noch einmal mit Gefühl online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.