Mickey Blue Eyes

    GB/USA 1999
    Gangsterfilm/Komödie (102 Min.)
    Trügerisches Eheglück: Gina Vitale (<a data-event-category=bildtext-person href="/jeanne-tripplehorn/filmografie"><u>Jeanne Tripplehorn</u></a>, l.) und Michael Felgate (<a data-event-category=bildtext-person href="/hugh-grant/filmografie"><u>Hugh Grant</u></a>) - ein ganz normales Brautpaar? – Bild: ZDF
    Michael Felgate (Hugh Grant), der Leiter des kleinen aufstrebenden Auktions- hauses „Cromwell“ in New York, könnte glücklicher nicht sein: Sein geistreicher Humor und die charmante englische Art machen ihn zu einem der beliebtesten Auktionatoren der Stadt, und so mancher prestigeträchtige Abschluss des Auktionshauses geht auf ihn zurück. Auch privat ist das Glück auf seiner Seite. Gina Vitale (Jeanne Tripplehorn), eine Lehrerin aus Queens, ist seine große Liebe, und die beiden führen eine traumhafte Beziehung. Um das Glück perfekt zu machen, bereitet Michael mit enormem Eifer alles für einen romantischen Heiratsantrag in einem chinesischen Restaurant vor. Als die Angebetete jedoch seinen Antrag ablehnt und unter Tränen das Restaurant verlässt, versteht Michael die Welt nicht mehr. Die Suche nach Gina führt den Ratlosen in „La Trattoria“, das Restaurant von Ginas Vater. Dort wird er von den anwesenden Gentlemen auffallend herzlich empfangen, und auch Ginas Vater Frank (James Caan) scheint von dem britischen Freund seiner Tochter sehr angetan. Nach kurzer Unterhaltung gibt er Michael sogar den Segen, seine Tochter zu heiraten. Etwas überrascht macht sich Michael zu dem Haus der Vitales auf, um von Gina den Grund für den unerwarteten Korb zu erfahren. Diese lüftet endlich ihr Geheimnis: Ihr Vater Frank ist nicht der rechtschaffene Restaurantinhaber, für den ihn Michael hält, sondern Mitglied einer Mafiasippe. Um den Mann ihres Herzens vor den illegalen Machenschaften ihrer Familie zu schützen, hatte Gina seinen Antrag abgelehnt. Als Michael jedoch verspricht, sich nicht in die kriminellen Geschäfte des Clans hineinziehen zu lassen, gibt Gina ihren Gefühlen nach. Im Dunstkreis der „neuen Familie“ wird es für Michael allerdings immer schwerer, sein Versprechen einzuhalten. Ginas Onkel Vito (Burt Young) bittet ihn schließlich um einen scheinbar harmlosen Gefallen – eine Bitte, die ihm Michael nicht abschlagen kann. Mit dem turbulenten Spektakel „Mickey Blue Eyes – Mafioso wider Willen“ produzierte Elizabeth Hurley den zweiten Film mit ihrem damaligen Lebensgefährten Hugh Grant in der Hauptrolle, der im Kino zuletzt in „Haben Sie das von den Morgans gehört?“ und „Cloud Atlas“ zu sehen war. „Mickey Blue Eyes – Mafioso wider Willen“ ist eine herrlich chaotische und turbulent-witzige Mafiakomödie, bei der kein Auge trocken bleibt. Ein Muss nicht nur für Hugh-Grant-Fans! (Text: ZDF)
    Originalsprache: Englisch
    Alternativtitel: Mickey Blue Eyes – Mafioso wider Willen
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare
    7. News

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 7,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 7,99 €

    Sendetermine

      Sa 24.08.2019
    08:20–10:25
    08:20–RTL II
      Sa 22.12.2018
    12:10–13:45
    12:10–ZDFneo
      So 25.11.2018
    14:55–16:30
    14:55–ZDF
      Sa 30.06.2018
    22:10–23:45
    22:10–ZDFneo
      Fr 30.03.2018
    03:15–05:20
    03:15–RTL II
      Sa 14.01.2017
    20:15–21:50
    20:15–ZDFneo
      Sa 26.11.2016
    02:20–03:55
    02:20–ZDF
      Fr 20.05.2016
    20:15–21:50
    20:15–ZDFneo
      Sa 30.05.2015
    04:40–06:15
    04:40–RTL II
      So 22.03.2015
    15:25–17:00
    15:25–ZDF
      Fr 06.02.2015
    20:15–21:50
    20:15–ZDFneo
      Do 07.08.2014
    20:15–21:45
    20:15–ZDFneo
      So 02.03.2014
    15:25–17:00
    15:25–ZDF
      Mi 25.12.2013
    23:15–00:50
    23:15–ZDFneo
      Mi 16.03.2011
    03:10–04:50
    03:10–ZDFneo
      Di 15.03.2011
    21:00–22:35
    21:00–ZDFneo
      Di 18.01.2011
    23:50–01:45
    23:50–Puls 4 (Österreich)
      Di 18.01.2011
    20:15–22:20
    20:15–Puls 4 (Österreich)
      Di 04.01.2011
    18:35–20:15
    18:35–TNT Film
      Sa 01.01.2011
    20:15–21:50
    20:15–TNT Film
      Sa 11.12.2010
    18:35–20:15
    18:35–TNT Film
      Mo 29.11.2010
    16:50–18:25
    16:50–TNT Film
      Mi 03.11.2010
    20:15–21:50
    20:15–TNT Film
      Di 26.10.2010
    18:35–20:15
    18:35–TNT Film
      Do 09.09.2010
    15:00–16:35
    15:00–TNT Film
      Mo 02.08.2010
    20:15–21:50
    20:15–TNT Film
      Sa 03.07.2010
    00:40–02:25
    00:40–Puls 4 (Österreich)
      Fr 02.07.2010
    20:15–22:10
    20:15–Puls 4 (Österreich)
      So 25.04.2010
    13:50–15:25
    13:50–ZDF
      Di 20.04.2010
    21:45–23:20
    21:45–TNT Film
      Do 24.09.2009
    00:00–01:45
    00:00–Puls 4 (Österreich)
      Mi 23.09.2009
    20:15–22:05
    20:15–Puls 4 (Österreich)
      Mi 22.04.2009
    00:20–01:55
    00:20–ORF eins (Österreich)
      So 01.02.2009
    15:25–17:00
    15:25–ZDF
      Mo 24.03.2008
    01:00–02:35
    01:00–ZDF
      So 23.03.2008
    15:05–16:40
    15:05–ZDF
      Fr 21.03.2008
    16:05–17:40
    16:05–ORF eins (Österreich)
      Sa 24.03.2007
    22:10–00:10
    22:10–ATV (Österreich)
      Mo 11.12.2006
    03:15–05:15
    03:15–RTL II
      So 10.12.2006
    20:15–22:10
    20:15–RTL II
      Sa 14.10.2006
    20:15–22:10
    20:15–ATV (Österreich)
      Mo 01.05.2006
    20:15–22:10
    20:15–RTL II
      Sa 28.01.2006
    12:55–14:50
    12:55–ATV+ (Österreich)
      Fr 27.01.2006
    20:15–22:10
    20:15–ATV+ (Österreich)
      So 18.09.2005
    10:55–13:00
    10:55–RTL II
      Sa 17.09.2005
    20:15–22:20
    20:15–RTL II
      So 16.01.2005
    09:35–11:35
    09:35–RTL II
      Fr 14.01.2005
    20:15–22:05
    20:15–RTL II
      Di 12.10.2004
    20:00–21:40
    20:00–SF zwei (Schweiz)
      Mo 26.04.2004
    01:00–02:40
    01:00–RTL
      So 25.04.2004
    20:15–22:15
    20:15–RTL
      Do 08.04.2004
    09:45–11:20
    09:45–ORF eins (Österreich)
      Mi 07.04.2004
    20:15–21:50
    20:15–ORF eins (Österreich)
      Sa 04.01.2003
    22:55–00:30
    22:55–Das Erste
      Mo 30.12.2002
    09:45–11:20
    09:45–ORF eins (Österreich)
      Di 14.05.2002
    20:55–22:40
    20:55–SF zwei (Schweiz)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Mickey Blue Eyes im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Mickey Blue Eyes – News