Liebesjahre

    D 2011
    Liebesfilm / Drama (89 Min.)
    Vera (Iris Berben, l.) und Lina (Nina Kunzendorf, r.). – Bild: ZDF und Rainer Bajo
    Vera (Iris Berben, l.) und Lina (Nina Kunzendorf, r.).

    Vera fährt zu dem Haus an der Nordsee, in dem sie und ihr Exmann Uli ihre Töchter aufgezogen haben. Es soll verkauft werden. Uli ist schon dort. – Ein Film über das Leben nach der Liebe. Uli und seine junge Frau Johanna haben es sich im ehelichen Schlafzimmer bequem gemacht. Vera empfindet das als taktlos. Sie will das Ganze rasch hinter sich bringen. Anhand von mitgebrachten Listen geht sie systematisch den ganzen Haushalt durch. Uli hingegen genießt es, sich ihrer Planung zu entziehen – zumal er spürt, dass Vera etwas verbirgt. Seiner Frage, warum sie das Haus eigentlich habe verkaufen wollen, weicht sie aus: Es sei an der Zeit, einen Schlussstrich zu ziehen. Vera lässt sich nicht provozieren, weder von Ulis Kritik noch von Johannas demonstrativer Freundlichkeit. Doch in der angespannten Stimmung zwischen den Dreien wird jede Geste, jedes noch so beiläufige Wort zu einer Beleidigung. Mit dem überraschenden Auftauchen von Darius, Veras Lebensgefährten aus Hamburg, spitzt sich die Situation weiter zu. Uli findet auf dem Dachboden ein Gemälde, auf dem die frühere Idylle in den schönsten Farben abgebildet ist: Das Haus, der Garten, die Familie – was ist von diesem Glück geblieben, und wie konnte es einfach verloren gehen? Vera und Uli beginnen einander Vorwürfe zu machen. Spät in der Nacht, nachdem viele Flaschen Wein geleert wurden, legt sich Uli neben Vera auf das alte Ehebett und nimmt ihre Hand. Es ist der erste versöhnliche Moment zwischen ihnen, und er könnte die Chance auf einen Neuanfang sein. Wäre da nicht der wahre Grund, warum Vera das Haus verkaufen wollte, den sie Uli jetzt verrät: Sie hat nicht mehr lange zu leben. „Liebesjahre“ überzeugt auch durch ein exzellentes Ensemble. (Text: 3sat)

    • Deutsche TV-Premiere
      05.12.2011
      ZDF
    • Deutscher Kinostart
      05.12.2011

    Sendetermine

      Mi 11.01.2017
    00:42–02:12
    00:42–
      Di 10.01.2017
    20:15–21:45
    20:15–
      Di 29.09.2015
    06:10–07:45
    06:10–
      Mi 23.09.2015
    15:35–17:10
    15:35–
      Do 17.09.2015
    11:00–12:30
    11:00–
      Fr 11.09.2015
    07:55–09:30
    07:55–
      So 06.09.2015
    17:50–19:25
    17:50–
      So 09.08.2015
    13:00–14:30
    13:00–
      So 09.08.2015
    02:20–03:50
    02:20–
      Sa 08.08.2015
    20:15–21:45
    20:15–
      Do 25.06.2015
    07:30–09:05
    07:30–
      Mi 17.06.2015
    15:20–16:55
    15:20–
      So 31.05.2015
    13:05–14:35
    13:05–
      So 31.05.2015
    03:10–04:45
    03:10–
      Sa 30.05.2015
    22:10–23:40
    22:10–
      Do 12.02.2015
    07:05–08:40
    07:05–
      So 25.01.2015
    13:15–14:45
    13:15–
      So 25.01.2015
    01:40–03:15
    01:40–
      Sa 24.01.2015
    20:15–21:45
    20:15–
      Sa 01.11.2014
    18:40–20:15
    18:40–
      Mo 28.07.2014
    17:05–18:40
    17:05–
      Fr 04.07.2014
    05:50–07:20
    05:50–
      So 15.06.2014
    16:15–17:45
    16:15–
      So 15.06.2014
    03:40–05:10
    03:40–
      Sa 14.06.2014
    22:00–23:35
    22:00–
      Fr 18.04.2014
    17:05–18:40
    17:05–
      Sa 22.03.2014
    23:35–01:10
    23:35–
      Fr 24.01.2014
    12:50–14:25
    12:50–
      Sa 04.01.2014
    08:00–09:30
    08:00–
      Sa 26.10.2013
    17:50–19:25
    17:50–
      Fr 18.10.2013
    11:35–13:10
    11:35–
      So 29.09.2013
    23:15–00:50
    23:15–
      Do 19.09.2013
    14:55–16:25
    14:55–
      Do 19.09.2013
    01:35–03:05
    01:35–
      Mi 18.09.2013
    20:15–21:45
    20:15–
      Do 22.11.2012
    22:25–23:55
    22:25–
      Mo 05.12.2011
    20:15–21:45
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Liebesjahre – News