Silberhochzeit

    D 2006 (90 Min.)
    • Liebesfilm
    • Drama
    Alma (Iris Berben) bekommt von ihrem Mann Ben (Matthias Habich) zur Silberhochzeit rote Rosen geschenkt. – Bild: BR/​MOOVIE/​Stefanie Kulbach
    Alma (Iris Berben) bekommt von ihrem Mann Ben (Matthias Habich) zur Silberhochzeit rote Rosen geschenkt.

    „Rosen sind so ziemlich die abscheulichsten Blumen, die es gibt, und unser ganzes Liebesleben lang werden wir damit zugeschissen.“ – Diese Erfahrung darf Alma auch heute wieder machen. Weiß man erst, was Glück ist, wenn man es verloren hat? Ist das alles, was bleibt nach 25 Ehejahren? Das Glück in der Erinnerung? Die Silberhochzeit von Ben und Alma beginnt als ein schöner Abend mit gutem Essen unter alten Freunden. Nein, begonnen hatte der Hochzeitstag bereits kurz davor, mit 25 roten Rosen von Ben für Alma, die weiße Blumen über alles liebt. Alma und Ben sind seit einem Vierteljahrhundert ein Paar. Die leidenschaftliche Anfangszeit wurde auch in ihrer Ehe abgelöst durch Jahre der Geborgenheit, bis schließlich die Ära der Kompromisse und der Langeweile folgte. Nur Bens Rosensträuße sind seit einem Vierteljahrhundert gleich geblieben.
    Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Sieben Freunde sind eingeladen, und sie kennen sich alle seit vielen Jahren. Aber einige kommen heute nicht allein: Heinz hat seine junge Lebensgefährtin, die etwas naive Vivien, mitgebracht, mit der Alma noch nie etwas anfangen konnte. Die neue Freundin von Leo – Alexandra – stellt sich zu allem Überfluss als Jugendliebe Bens heraus, die er bis heute nicht wirklich vergessen konnte. Dann sind noch Almas älteste Freundin, die leicht zynische Anita, und Bens bester Freund, der nicht mehr ganz so erfolgreiche Schriftsteller Jonathan, zu Gast. Alle sitzen um Almas und Bens Esstisch herum und erzählen und trinken und lachen und streiten sich bis in die Morgenstunden. Die Hemmschwellen sinken und Dinge werden ausgesprochen, die schon lange einmal gesagt werden mussten. Oder besser nicht.
    Und dann, ganz am Ende, ist nichts mehr so, wie es vorher war… (Text: arte)

    Deutsche TV-Premiere13.01.2006arte

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Sa 08.08.2020
    22:00–23:30
    22:00–
    Do 20.08.2015
    20:15–21:45
    20:15–
    Sa 08.08.2015
    20:15–21:45
    20:15–
    Mo 30.12.2013
    20:15–21:45
    20:15–
    Mi 12.10.2011
    00:20–01:45
    00:20–
    Mi 11.08.2010
    21:45–23:15
    21:45–
    Fr 18.06.2010
    20:15–21:40
    20:15–
    Mi 15.04.2009
    12:30–14:00
    12:30–
    Mi 15.04.2009
    07:00–08:30
    07:00–
    Di 14.04.2009
    18:30–20:00
    18:30–
    Mi 01.04.2009
    22:10–23:40
    22:10–
    Fr 23.01.2009
    12:30–14:00
    12:30–
    Fr 23.01.2009
    07:00–08:30
    07:00–
    Do 22.01.2009
    18:30–20:00
    18:30–
    So 11.05.2008
    23:00–00:30
    23:00–
    Fr 02.05.2008
    22:30–23:55
    22:30–
    Di 28.11.2006
    22:25–23:55
    22:25–
    So 15.10.2006
    01:10–02:40
    01:10–
    Sa 14.10.2006
    20:15–21:45
    20:15–
    Mi 20.09.2006
    21:45–23:15
    21:45–
    Sa 11.03.2006
    16:30–18:00
    16:30–
    So 05.03.2006
    13:30–15:00
    13:30–
    Di 28.02.2006
    07:30–09:00
    07:30–
    Mo 27.02.2006
    09:00–10:30
    09:00–
    So 26.02.2006
    07:35–09:00
    07:35–
    Sa 25.02.2006
    09:05–10:35
    09:05–
    Fr 24.02.2006
    13:30–15:00
    13:30–
    Do 23.02.2006
    15:00–16:30
    15:00–
    Mi 22.02.2006
    06:00–07:30
    06:00–
    Mi 22.02.2006
    02:00–03:30
    02:00–
    Fr 27.01.2006
    06:00–07:30
    06:00–
    Do 26.01.2006
    07:30–09:00
    07:30–
    Mi 25.01.2006
    09:00–10:30
    09:00–
    Di 24.01.2006
    10:30–12:00
    10:30–
    Mo 23.01.2006
    12:00–13:30
    12:00–
    Mo 23.01.2006
    06:00–07:30
    06:00–
    So 22.01.2006
    12:15–13:45
    12:15–
    Sa 21.01.2006
    20:15–21:45
    20:15–
    Sa 21.01.2006
    02:00–03:30
    02:00–
    Mi 18.01.2006
    20:15–21:45
    20:15–
    So 15.01.2006
    15:50–17:20
    15:50–
    Fr 13.01.2006
    20:40–22:15
    20:40–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Silberhochzeit online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.