Kleiner Mann – was nun?

    D 1933
    Drama (100 Min.)
    Der junge Buchhalter Hans Pinneberg lebt mit seiner von ihm liebevoll „Lämmchen“ genannten Frau in der Provinz. Er muss seine Ehe mit der schönen jungen Emma geheim halten, weil sein Chef vorhat, ihn mit seiner Tochter zu verheiraten. Als die Wahrheit herauskommt, wird Hans entlassen. Helfen muss jetzt Hans’ Stiefmutter in Berlin. Sie, und ihr zwielichtiger Liebhaber, versuchen das junge Paar zu unterstützen, indem sie Hans und seiner Frau eine Wohnung in ihrem Haus zur Verfügung stellen. Doch Hans landet im Gefängnis. Als er entlassen wird, dämmert es ihm, dass seine Stiefmutter ein Bordell betreibt. Hans und Lämmchen verlassen ihre Wohnung, um bei einem befreundeten Straßenhändler unterzukommen. Diesmal scheint es Anlass zu vorsichtigem Optimismus zu geben.
    Dieser Text basiert auf dem Artikel Kleiner Mann - was nun? aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    DVD & Blu-ray

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Kleiner Mann - was nun? im Fernsehen läuft.