Irma Vep

    F 1996
    Komödie (99 Min.)
    Für die Rolle, die einst Musidora, erster Vamp des französischen Kinos, verkörperte, hat Vidal ausgerechnet Hongkong-Star Maggie Cheung (Maggie Cheung) ausgesucht. – Bild: ARTE France / © Les Films du Losange
    Für die Rolle, die einst Musidora, erster Vamp des französischen Kinos, verkörperte, hat Vidal ausgerechnet Hongkong-Star Maggie Cheung (Maggie Cheung) ausgesucht. – Bild: ARTE France / © Les Films du Losange
    Maggie Cheung, Star diverser Actionfilme aus Hongkong, reist nach Paris, um die Hauptrolle in dem Remake des Stummfilm-Klassikers „Die Vampire“ zu übernehmen. Die Dreharbeiten gestalten sich für Maggie, die kein Wort Französisch spricht, schwierig. Als der Regisseur René Vidal, von Selbstzweifeln gepeinigt, einen Nervenzusammenbruch erleidet, steht das gesamte Filmprojekt auf der Kippe. (Text: arte)
    Originalsprache: Französisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mi 21.12.2016
    22:15–23:50
    22:15–arte
      Fr 02.02.2001
    23:30–01:05
    23:30–3sat
      Fr 31.03.2000
    00:45–02:20
    00:45–arte
      Mo 27.03.2000
    20:45–22:20
    20:45–arte
      Fr 13.11.1998
    23:35–01:10
    23:35–3sat

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Irma Vep im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.