In meinem Himmel

    USA / GB / NZ 2009 (The Lovely Bones, 135 Min.)
    • Fantasy
    • Thriller
    LA5 E IRIS NELLA FOTO: SUSAN SARANDON – Bild: 2009 DW Studios L.L.C. All Rights Reserved.
    LA5 E IRIS NELLA FOTO: SUSAN SARANDON

    Die 14-jährige Susie wird von ihrem Nachbarn George ermordet. Für ihre Eltern beginnt eine Zeit der Ungewissheit, bis sich der Verdacht bestätigt, dass Susie Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Vater Jack begibt sich auf die Suche nach dem Täter, getrieben vom Gefühl, dass Susie noch ganz nah bei ihm ist. Und tatsächlich: Seine Tochter befindet sich in einer jenseitigen Zwischenwelt, wo sie hilflos mit ansehen muss, wie auch ihre Schwester ins Visier des Mörders gerät. Die 14-jährige Susie lebt mit ihren Eltern Jack und Abigail und ihren zwei jüngeren Geschwistern zusammen in einer idyllischen Kleinstadt. Susie ist in ihren attraktiven Mitschüler Ray verliebt, der ihr eines Tages einen Zettel mit einem persönlichen Gedicht zusteckt. Auf dem Nachhauseweg weht ihr der Wind das Stück Papier aus den Händen.
    Als sie verzweifelt versucht es wieder einzufangen, läuft sie ihrem Nachbarn George in die Arme. Unter einem Vorwand lockt er sie in einen Bunker, den er in einem Maisfeld angelegt hat. Dort will er Susi festhalten, doch ihr gelingt es zu fliehen. Panisch vor Angst läuft sie zu ihrem Elternhaus, wo sie mit Entsetzen feststellt, dass es menschenleer ist. Was ihr anfangs wie eine Vision vorkommt, stellt sich als schreckliche Realität heraus: Susie ist von George ermordet worden und nun in einer jenseitigen Zwischenwelt gefangen, aus der sie ihre Familie zwar sehen, jedoch keinen Kontakt zu ihr aufnehmen kann. Für ihre Familie jedoch beginnt derweil eine verzweifelte Leidenszeit, in der sie zu zerbrechen droht. Vater Jack spürt die Präsenz seiner Tochter und stürzt sich in eine wahnhafte Suche nach der Wahrheit.
    Währenddessen verlässt Mutter Abigail, überwältigt von Trauer und Verzweiflung, ihre Familie. Nach langer Suche findet die Polizei schließlich in dem Maisfeld Susis vergrabene Mütze. In der Zwischenzeit regen sich in dem krankhaften Serienmörder George bereits neue Mordgelüste und er nimmt Susis jüngere Schwester Lindsey ins Visier. Hilflos muss Susi, in der Zwischenwelt gefangen, Georges Annäherungsversuchen zuschauen und hoffen, dass ihre Warnungen doch irgendwie gehört werden. Die amerikanische Schriftstellerin Alice Sebold veröffentlichte im Jahre 2002 mit ihrem Roman „The Lovely Bones“ („In meinem Himmel“) einen Bestseller. Regisseur Peter Jackson, dessen „Herr der Ringe“-Trilogie 17-fach mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, nahm sich des Buches an.
    Es entstand, mit ausgeklügelter Tricktechnik und grandiosen Bildkompositionen, ein magischer Film, der sich vordergründig als übernatürlicher Psychothriller präsentiert und den Zuschauer immer wieder in ein Wechselbad der Gefühle stürzt. Großen Anteil am Gelingen hat auch die prominente Besetzung, angeführt von Saoirse Ronan, Mark Wahlberg, Rachel Weisz und Stanley Tucci, der für seine Rolle 2009 eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller erhielt. „Mit diesem bewegenden Mix aus Suspense, Drama und fantastischer Poesie gelingt Peter Jackson ein kleines Meisterwerk.“ (Cinema, 2009) (Text: BR Fernsehen)

    Deutsche TV-Premiere22.04.2011Sky CinemaDeutscher Kinostart18.02.2010Internationaler Kinostart24.11.2009

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Di 24.05.2022
    02:15–04:15
    02:15–
    Mo 23.05.2022
    22:55–01:00
    22:55–
    Mi 11.05.2022
    00:45–02:50
    00:45–
    Di 10.05.2022
    20:15–22:55
    20:15–
    So 28.03.2021
    23:05–01:35
    23:05–
    Mo 22.02.2021
    00:25–02:20
    00:25–
    So 21.06.2020
    00:00–02:10
    00:00–
    Sa 28.12.2019
    01:05–03:00
    01:05–
    So 11.08.2019
    00:45–03:05
    00:45–
    Sa 10.08.2019
    20:15–22:50
    20:15–
    Mo 13.05.2019
    02:30–04:30
    02:30–
    Mi 13.03.2019
    00:05–02:00
    00:05–
    So 29.07.2018
    20:15–22:50
    20:15–
    Mi 25.04.2018
    00:10–02:10
    00:10–
    Mo 28.08.2017
    23:55–01:55
    23:55–
    Mo 20.02.2017
    01:40–03:50
    01:40–
    So 19.02.2017
    20:15–22:50
    20:15–
    Do 16.02.2017
    00:10–02:10
    00:10–
    Do 22.12.2016
    01:30–03:25
    01:30–
    Mi 07.12.2016
    00:10–02:10
    00:10–
    Mi 05.10.2016
    01:00–02:55
    01:00–
    NEU
    Mo 05.09.2016
    00:00–02:00
    00:00–
    Do 25.02.2016
    01:25–03:20
    01:25–
    Mi 24.02.2016
    00:05–02:15
    00:05–
    Di 19.01.2016
    22:10–00:05
    22:10–
    So 29.11.2015
    21:55–00:05
    21:55–
    Mi 30.09.2015
    22:45–00:40
    22:45–
    Mi 10.06.2015
    00:00–02:00
    00:00–
    So 29.06.2014
    20:15–22:55
    20:15–
    Sa 12.04.2014
    23:10–01:05
    23:10–
    Fr 16.08.2013
    02:10–04:05
    02:10–
    Do 15.08.2013
    22:15–00:15
    22:15–
    So 17.02.2013
    02:15–04:25
    02:15–
    Sa 16.02.2013
    20:15–22:50
    20:15–
    Mo 15.10.2012
    04:10–06:30
    04:10–
    So 14.10.2012
    22:40–00:50
    22:40–
    So 08.07.2012
    22:45–00:50
    22:45–
    Fr 17.02.2012
    00:10–02:25
    00:10–
    Do 16.02.2012
    05:30–07:45
    05:30–
    Sa 11.02.2012
    18:00–20:15
    18:00–
    Sa 11.02.2012
    04:40–06:55
    04:40–
    Mi 01.02.2012
    18:00–20:15
    18:00–
    Mi 01.02.2012
    03:35–05:50
    03:35–
    Do 26.01.2012
    20:15–22:30
    20:15–
    Do 26.01.2012
    06:45–09:00
    06:45–
    Mo 23.01.2012
    12:10–14:25
    12:10–
    Mi 18.01.2012
    14:50–17:05
    14:50–
    Di 17.01.2012
    23:40–01:55
    23:40–
    Di 10.01.2012
    22:00–00:15
    22:00–
    Di 03.01.2012
    18:00–20:15
    18:00–
    Di 03.01.2012
    06:00–08:15
    06:00–
    Mo 31.10.2011
    20:15–22:30
    20:15–
    Mo 24.10.2011
    00:20–02:35
    00:20–
    Di 18.10.2011
    08:20–10:35
    08:20–
    Do 13.10.2011
    13:00–15:15
    13:00–
    Do 13.10.2011
    05:05–07:20
    05:05–
    Fr 07.10.2011
    21:50–00:05
    21:50–
    Mi 28.09.2011
    00:10–02:25
    00:10–
    Do 22.09.2011
    18:00–20:15
    18:00–
    So 18.09.2011
    03:30–06:00
    03:30–
    Sa 17.09.2011
    20:15–22:30
    20:15–
    Fr 09.09.2011
    07:45–10:00
    07:45–
    Fr 09.09.2011
    01:40–03:55
    01:40–
    So 04.09.2011
    12:55–15:10
    12:55–
    So 04.09.2011
    03:15–05:45
    03:15–
    Mo 29.08.2011
    18:00–20:15
    18:00–
    Mo 29.08.2011
    03:20–06:00
    03:20–
    Mi 24.08.2011
    10:00–12:15
    10:00–
    Di 23.08.2011
    20:15–22:30
    20:15–
    Di 21.06.2011
    14:10–16:25
    14:10–
    Di 21.06.2011
    05:10–07:20
    05:10–
    Mo 20.06.2011
    15:10–17:25
    15:10–
    Mo 20.06.2011
    14:10–16:25
    14:10–
    Mo 20.06.2011
    06:10–08:20
    06:10–
    Mo 20.06.2011
    05:10–07:20
    05:10–
    Do 16.06.2011
    22:05–00:20
    22:05–
    Do 16.06.2011
    10:50–13:05
    10:50–
    Mi 15.06.2011
    23:05–01:20
    23:05–
    Mi 15.06.2011
    22:05–00:20
    22:05–
    Mi 15.06.2011
    11:50–14:05
    11:50–
    Mi 15.06.2011
    10:50–13:05
    10:50–
    So 22.05.2011
    21:55–00:10
    21:55–
    So 22.05.2011
    13:50–16:05
    13:50–
    Sa 21.05.2011
    22:55–01:10
    22:55–
    Sa 21.05.2011
    21:55–00:10
    21:55–
    Sa 21.05.2011
    14:50–17:05
    14:50–
    Sa 21.05.2011
    13:50–16:05
    13:50–
    So 15.05.2011
    08:10–10:25
    08:10–
    Sa 14.05.2011
    09:10–11:25
    09:10–
    Sa 14.05.2011
    08:10–10:40
    08:10–
    Di 03.05.2011
    17:50–20:00
    17:50–
    Di 03.05.2011
    03:25–05:40
    03:25–
    Mo 02.05.2011
    18:50–21:00
    18:50–
    Mo 02.05.2011
    17:50–20:00
    17:50–
    Mo 02.05.2011
    04:25–06:40
    04:25–
    Mo 02.05.2011
    03:25–05:55
    03:25–
    Do 28.04.2011
    18:00–20:15
    18:00–
    Do 28.04.2011
    05:55–08:10
    05:55–
    Mi 27.04.2011
    19:00–21:15
    19:00–
    Mi 27.04.2011
    18:00–20:15
    18:00–
    Mi 27.04.2011
    06:55–09:10
    06:55–
    Mi 27.04.2011
    05:55–08:10
    05:55–
    Sa 23.04.2011
    20:15–22:30
    20:15–
    Fr 22.04.2011
    21:15–23:30
    21:15–
    Fr 22.04.2011
    20:15–22:30
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn In meinem Himmel online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      In meinem Himmel – News