Heimweh

    USA 1943 (Lassie Come Home)
    Drama (89 Min.)
    In Greenal Bridge, einer kleinen Stadt in Yorkshire, läuft jeden Nachmittag um die gleiche Zeit ein Collie die Straße zur Schule hinunter. Es ist Lassie, die ihr junges Herrchen Joe Carraclough (Roddy McDowall) nach Schulschluss abholt. Eines Nachmittags jedoch bleibt der Collie aus. Zu Hause erfährt Joe, dass sein arbeitsloser Vater (Donald Crisp) den Hund an den Herzog von Rudling (Nigel Bruce) verkauft hat, um zu Geld zu kommen. Der Junge kann das kaum fassen, und auch Lassie findet sich mit der neuen Situation keineswegs ab. Immer wieder reißt sie aus und kehrt zu Joe zurück, so dass der Herzog sie schließlich auf seinen Besitz nach Schottland bringen lässt. Dort nutzt Lassie die erste Gelegenheit, um wieder fortzulaufen. Instinktiv schlägt sie sofort die Richtung nach Süden ein. Große Strapazen stehen dem treuen Tier bevor. Um ein Haar wird die Hündin von einem Schafhirten erschossen – aber umgekehrt finden sich auch immer wieder Menschen, die sich ihrer annehmen. Sam Carraclough und seine Frau (Elsa Lanchester) wollen ihren Augen nicht trauen, als der Collie eines Tages zerzaust und abgemagert wieder vor ihnen steht. (Text: ARD)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mo 19.09.2016
    03:30–05:00
    03:30–TNT Film
      Sa 17.09.2016
    06:35–08:05
    06:35–TNT Film
      So 21.02.2016
    04:25–06:00
    04:25–TNT Film
      Sa 20.02.2016
    07:10–08:40
    07:10–TNT Film
      Di 13.12.2011
    14:15–15:40
    14:15–3sat
      Sa 26.11.2011
    10:15–11:40
    10:15–Bayerisches Fernsehen
      Sa 12.11.2011
    14:50–16:20
    14:50–rbb
      Mo 24.10.2011
    13:30–15:00
    13:30–SWR Fernsehen
      So 23.10.2011
    14:00–15:30
    14:00–SWR Fernsehen
      Sa 25.06.2011
    12:03–13:30
    12:03–Das Erste
      Mo 05.04.2010
    06:00–07:25
    06:00–rbb
      Sa 27.03.2010
    12:03–13:30
    12:03–Das Erste
      Di 14.04.2009
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Di 14.04.2009
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Mo 13.04.2009
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      Sa 04.04.2009
    12:03–13:30
    12:03–Das Erste
      Fr 03.10.2008
    10:05–11:30
    10:05–hr-Fernsehen
      So 24.08.2008
    11:45–13:15
    11:45–SWR Fernsehen
      Sa 21.06.2008
    12:03–13:30
    12:03–Das Erste
      Sa 25.08.2007
    08:35–10:00
    08:35–hr-Fernsehen
      Di 21.08.2007
    13:30–14:55
    13:30–rbb
      Sa 23.06.2007
    12:03–13:30
    12:03–Das Erste
      Do 04.01.2007
    11:20–12:45
    11:20–Bayerisches Fernsehen
      Di 19.12.2006
    08:50–10:15
    08:50–WDR
      Mo 04.09.2006
    00:15–01:40
    00:15–einsfestival
      So 03.09.2006
    10:30–11:55
    10:30–einsfestival
      Sa 02.09.2006
    15:00–16:25
    15:00–einsfestival
      Fr 28.07.2006
    11:35–13:00
    11:35–NDR
      Sa 01.04.2006
    11:30–12:55
    11:30–Das Erste
      Mi 04.01.2006
    08:45–10:10
    08:45–Südwest Fernsehen
      Fr 08.07.2005
    15:02–16:30
    15:02–rbb
      Mo 04.07.2005
    14:05–15:30
    14:05–3sat
      Sa 12.02.2005
    15:20–16:45
    15:20–hr-Fernsehen
      Sa 10.04.2004
    12:25–13:50
    12:25–Das Erste
      Mo 18.08.2003
    02:50–04:15
    02:50–WDR
      So 17.08.2003
    11:00–12:25
    11:00–WDR
      Sa 12.07.2003
    12:30–13:55
    12:30–Das Erste
      Sa 09.06.2001
    09:30–10:55
    09:30–Das Erste
      Sa 20.01.2001
    11:05–12:30
    11:05–Südwest Fernsehen
      Fr 04.08.2000
    15:05–16:30
    15:05–Bayerisches Fernsehen
      Sa 25.03.2000
    12:30–13:55
    12:30–Das Erste
      Fr 02.04.1999
    13:50–15:20
    13:50–SF 1 (Schweiz)
      So 03.01.1999
    08:30–10:00
    08:30–Hessen Fernsehen
      So 18.10.1998
    14:15–15:40
    14:15–N3
      Sa 11.04.1998
    11:00–12:25
    11:00–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Heimweh im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare