Gruppenbild mit Dame

    D/F 1977 (Portrait de groupe avec dame)
    Literaturverfilmung (103 Min.)
    Brad Dourif als Boris. – Bild: ZDF und Martin Hellstern
    Deutschland 1941. Trotz aller Gefahren sucht die 18-jährige Unternehmertochter Leni Gruyten weiterhin den Kontakt zu ihrer jüdischstämmigen Lehrerin, der Nonne Rahel, die man hinter Klostermauern gefangen hält. Rahel wird beschuldigt, mit ihrer weltoffenen Art ihre Schülerinnen zu „verderben“. Die Nonne ist der einzige Mensch, dem Leni sich anvertrauen und von der Liebe zu ihrem Cousin Erhard erzählen kann. Als Erhard zur Wehrmacht eingezogen wird, folgt die junge Leni ihm kurz entschlossen nach Dänemark. Aber auch dort ist den beiden nur eine kurze Zeit des gemeinsamen Glücks vergönnt – denn schon wenig später werden Erhard und Lenis Bruder Heinrich wegen Vaterlandsverrates erschossen. Es ist nicht der letzte Schicksalsschlag in Lenis Leben: Ihre Mutter stirbt und ihr Vater wird wegen illegaler Bereicherung verhaftet und enteignet. Leni, der nur das elterliche Haus bleibt, nimmt einen Job als Hilfsarbeiterin in einer Friedhofsgärtnerei an. Eines Tages verliebt sie sich in den russischen Kriegesgefangenen Boris – es wird die glücklichste Zeit ihres Lebens. Sie bekommt einen Sohn von Boris und beschafft ihm nach dem Krieg das Soldbuch eines deutschen Soldaten, damit er bei ihr bleiben kann – ohne Erfolg: Boris wird von der Militärpolizei verhaftet. Es ist das letzte Mal, dass Leni ihn lebend sieht. 20 Jahre später: Leni führt ein bescheidenes, aber glückliches Leben. Und noch immer ist sie eine Frau, die ihrem Gefühl und ihren ganz persönlichen Idealen folgt. Selbst als sie von den Medien als ehemaliges „Russenliebchen“ und nun als „Türkenfreundin“ in den Schmutz gezogen und von einem Spekulanten aus dem elterlichen Haus vertrieben wird, bleibt sie ihren Prinzipien treu: Ja, sie liebt den Türken Mehmet, von dem sie schwanger ist. Und sie wird ihn heiraten – ganz gleich, was „die Leute“ sagen …  (Text: NDR)
    Originalsprache: Französisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mo 17.09.2018
    22:00–23:40
    22:00–arte
      Sa 02.12.2017
    21:00–22:40
    21:00–3sat
      So 26.12.2010
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Sa 25.12.2010
    22:45–00:15
    22:45–3sat
      Fr 16.07.2010
    00:40–02:10
    00:40–Das Erste
      Sa 13.03.2010
    23:25–00:55
    23:25–rbb
      Do 25.09.2008
    22:25–23:55
    22:25–3sat
      So 21.09.2008
    05:00–06:30
    05:00–hr-Fernsehen
      Mo 17.12.2007
    22:50–00:20
    22:50–MDR
      Mi 03.10.2007
    23:45–01:15
    23:45–NDR
      Mi 30.05.2007
    00:20–01:50
    00:20–Das Erste
      So 08.05.2005
    15:30–17:05
    15:30–Premiere 7
      Mi 26.11.2003
    03:20–04:55
    03:20–MGM
      Mo 17.11.2003
    09:05–10:45
    09:05–MGM
      Di 11.11.2003
    17:15–18:45
    17:15–MGM
      Mi 05.11.2003
    23:40–01:15
    23:40–MGM
      Do 30.10.2003
    13:55–15:40
    13:55–MGM
      Sa 25.10.2003
    03:50–05:40
    03:50–MGM
      So 19.10.2003
    09:30–11:15
    09:30–MGM
      Di 14.10.2003
    16:55–18:40
    16:55–MGM
      Di 07.10.2003
    18:30–20:15
    18:30–MGM
      Sa 04.10.2003
    01:25–03:20
    01:25–MGM
      Do 25.09.2003
    23:30–01:15
    23:30–MGM
      Sa 20.09.2003
    11:00–12:50
    11:00–MGM
      So 14.09.2003
    20:15–22:00
    20:15–MGM

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Gruppenbild mit Dame im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare