Grenzgänger

    A 2012 (87 Min.)
    • Drama
    Andrea Wenzl (Jana). – Bild: ORF
    Andrea Wenzl (Jana).

    Anlässlich des Österreichischen Filmpreises 2015 zeigt ORF III Florian Flickers „Grenzgänger“, welcher im Jahr 2013 mit gleich drei Preisen prämiert wurde: Zwei Männer, eine Frau und ein dramatisches Dreieck zwischen Liebe und Leidenschaft, Verrat und Verbrechen. Im Sommer 2001 verrichtet Jungsoldat Ronnie seinen Dienst an der grünen österreichisch-slowakischen Grenze. Seinen ereignislosen Alltag an den menschenleeren Flussauen verkürzt er gerne mit Ausritten zum Gasthaus in der Au, wo er ein Auge auf Jana, der jungen Gattin von Wirt Hans, geworfen hat. Für seinen Vorgesetzten soll Ronnie ihnen nachspionieren, um den nebenerwerbsmäßigen Menschenschleuser auf frischer Tat zu ertappen. Hans will, dass Jana Interesse für Ronnie vorschützt, was jedoch nicht ohne Folgen bleibt.
    Florian Flicker hat Karl Schönherrs „Der Weibsteufel“ ins österreichische Grenzland kurz nach der Jahrtausendwende übersetzt. Im wilden Sumpfgebiet der March-Au haben sich Hans und Jana eine kriminelle Idylle eingerichtet, die kippt, als ein junger Soldat dem Paar das Handwerk legen soll. (Text: ORF)

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Mi 07.04.2021
    00:40–02:05
    00:40–
    Fr 31.01.2020
    03:50–05:15
    03:50–
    Mi 26.06.2019
    01:05–02:30
    01:05–
    Mi 25.04.2018
    01:00–02:25
    01:00–
    Do 21.01.2016
    22:15–23:40
    22:15–
    Do 29.01.2015
    00:50–02:15
    00:50–
    Mi 28.01.2015
    13:45–15:10
    13:45–
    Mi 28.01.2015
    02:10–03:35
    02:10–
    Di 27.01.2015
    21:35–23:05
    21:35–
    Do 28.08.2014
    23:00–00:25
    23:00–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Grenzgänger online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.