Franz Schubert – ein Leben in zwei Sätzen

    A 1953
    Biografie (111 Min.)
    Therese Grob (<a data-event-category=bildtext-person href="/aglaja-schmid/filmografie"><u>Aglaja Schmid</u></a>) und Franz Schubert (<a data-event-category=bildtext-person href="/heinrich-schweiger/filmografie"><u>Heinrich Schweiger</u></a>) verbindet eine innige Beziehung. – Bild: ORF
    Der junge unbekannte Komponist Franz Schubert (1797–1828), Sohn eines armen Dorfschullehrers, leidet an der Brotlosigkeit seines Gewerbes und dem Unverständnis, das ihm entgegengebracht wird. Wenige enge Freunde und das Mädchen Therese unterstützen ihn, doch ohne Erfolg. Er vereinsamt, seine Gesundheit verschlechtert sich. Nach einem ersten öffentlichen Erfolg stirbt Schubert im Alter von nur 31 Jahren. (Text: mdr)
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Sa 17.02.2018
    13:10–15:00
    13:10–ORF 2 (Österreich)
      So 16.08.2009
    06:05–07:55
    06:05–MDR
      Sa 18.07.2009
    13:10–15:00
    13:10–ORF 2 (Österreich)
      So 23.11.2008
    06:05–07:55
    06:05–MDR
      So 28.01.2007
    11:00–12:50
    11:00–MDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Franz Schubert – ein Leben in zwei Sätzen im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare